Fußballcamps auf Mallorca: Wie die Profis kicken

Die Einrichtungen versprechen ruhige Stunden für die Eltern und Training für die Kleinen. Noch sind Plätze verfügbar

14.07.2017 | 11:28
Beim Fussicamp gibt es eine Trainingseinheit am Strand.

Fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche müssen im Sommerurlaub auf Mallorca nicht ohne Ball auskommen. Die Fußballschulen auf der Insel bieten professionelles Training und den Eltern ein paar ruhige Stunden. Ein ehemaliger Bundesligastar, Spaniens Weltmeistercoach und ein lizensierter DFB-Trainer mit weitreichenden Kontakten stehen zur Wahl.

„Wir haben für alle Durchgänge in unseren beiden Camps noch fünf bis sechs Restplätze frei", sagt Michael Busse vom „Fussicamp Mallorca". Bis zum 8. September und später in den Herbstferien bietet Busse in Cala Millor und Santanyi von Montag bis Freitag Fußballtraining für die Altersklassen fünf bis 16 Jahre an. In Cala Millor gibt es für 149 Euro fünf Tage Training von 10 bis 13 Uhr. Drei Tage in Santanyi kosten 99 Euro, fünf Tage 159 Euro. Hier werden die Kinder von 10 bis 15 Uhr beaufsichtigt – Mittagessen inklusive. Die Preise beinhalten Getränke, Obst, Stutzen, Hose und Trikot.

Der lizensierte DFB-Coach Busse setzt auf ein junges Trainerteam. „Mir ist egal, ob einer tausend Bundesligaspiele absolviert hat. Wichtig ist, dass er mit Kindern umgehen kann", sagt Busse. Freuen können sich die Kinder auf eine Trainingseinheit am Strand mit Krischron, einem deutschen Nationalspieler im Beach Soccer. Michael Busse hat viele Kontakte zu ehemaligen und aktiven Bundesligaprofis. „Ailton und Ivan Klasnic werden diesen Sommer im Camp vorbeischauen", sagt er.

Ebenfalls in Cala Millor ist die Fußballschule von Ex-MSV-­Duisburg-Profi und Kapitän der deutschen Nationalmannschaft Bernard Dietz. Zu den gleichen Terminen wie das Fussicamp bietet er drei Tage (99 Euro) oder fünf Tage (149 Euro) Training von 10 bis 12 Uhr an. Für das Geld gibt es einen Beutel, einen Ball, ein Trikot, den Transfer vom Hotel zum Platz und Autogramme der Trainer. Der Großteil der Übungsleiter war für den MSV Duisburg in der Bundes­liga aktiv, wie Markus Osthoff, Carsten Wolters oder Uwe Weidemann. Die ehemaligen Profis trainieren die Kinder und Jugendlichen im Alter von fünf bis 14 Jahren in der Motorik, Technik und Koordination.

Den Namen eines Weltmeistertrainers trägt der „Campus Mallorca Vicente del Bosque". 2010 gewann der Spanier mit der Nationalmannschaft die WM, zwei Jahre später die EM. Von Montag bis Freitag gibt es den ganzen Juli für 200 Euro von 9 bis 14 Uhr in der Ágora Portals International School in Puerto Portals Training. Für 50 Euro mehr dürfen die Kinder und Jugendlichen von fünf bis 16 Jahren von 8 bis 15 Uhr bleiben und bekommen ein Mittagessen. Zu den Trainingseinheiten mit Ball gesellen sich Sportspiele. Zum Ausklang des Trainings gibt es Spiele im Schwimmbad. Die Trainer sprechen Spanisch und Englisch. Vicente del Bosque selbst soll am Donnerstagvormittag (13.7.) beim Training zuschauen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Sport

Parasailing: Hoch hinaus und trotzdem nass geworden

Parasailing: Hoch hinaus und trotzdem nass geworden

Bei der Sportart geht es mit einem Boot raus in Richtung offenes Meer - und dann kann man richtig...

Triathlet Mario Mola holt WM-Titel erneut nach Mallorca

Triathlet Mario Mola holt WM-Titel erneut nach Mallorca

Dem 27-Jährigen aus Palma reicht beim Saisonfinale in Rotterdam der dritte Platz

Der Schnellstart der sportlichsten Frau auf Mallorca

Der Schnellstart der sportlichsten Frau auf Mallorca

Mavi García ist spanische Meisterin im Radsport und Vize-Weltmeisterin im Duathlon. Dabei hatte...

Real Mallorca und Atlético Baleares erkämpfen sich jeweils drei Punkte

Real Mallorca und Atlético Baleares erkämpfen sich jeweils drei Punkte

So haben die beiden Insel-Clubs am Sonntag (10.9.) gespielt

Stand Up Paddling auf Mallorca: Wie ein polynesischer Fischer

Stand Up Paddling auf Mallorca: Wie ein polynesischer Fischer

Von Sant Elm aus kann man mit dem Surfbrett nach Dragonera fahren. Eine Tour, zum Hinknien schön

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |