Mallorca trauert um Motorrad-Legende Ángel Nieto

Der 13-malige Weltmeister starb am Donnerstag (3.8.) auf der Nachbarinsel Ibiza

04.08.2017 | 11:43
Angel Nieto in einem Archivbild.

Mallorca trauert um die Motorrad-Legende Ángel Nieto, der am Donnerstag (3.8.) auf der Nachbarinsel Ibiza verstorben ist. Der Mann, der als einer der ersten großen spanischen Sportler international bekannt wurde, erlag im Alter von 70 Jahren den schweren Verletzungen nach einem Quad-Unfall am 26. Juli.

Der Sohn des Piloten, genannt "Gelete" Nieto, wandte sich am Donnerstag in einer Pressekonferenz an die Medien. Die Familie sei am Boden zerstört, blicke aber mit Stolz und "erhobenen Hauptes" auf ihren Verstorbenen. "Alles hat sich von einem Tag auf den anderen geändert und nun ruht er in Frieden", erklärte der Sohn den Journalisten in der Policlínica Nuestra Señora del Rosario auf Ibiza. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |