Erneuter minimalistischer Sieg von Real Mallorca

Beim Heimauftakt im Son-Moix-Stadion von Palma gelang dem Drittligisten immerhin ein 1:0 gegen Penya Deportiva Sante Eulalia von der Nachbarinsel Ibiza

29.08.2017 | 17:18
Szene aus dem Spiel.

Der in die Segunda División B abgestiegene Inselclub Real Mallorca hat den Heimauftakt in der neuen Saison im Stadion von Son Moix in Palma erfolgreich über die Bühne gebracht. Die Mannen von Trainer Vicente Moreno besiegten am Samstagabend (26.8.) den Verein Penya Deportiva Santa Eulalia aus Ibiza mit 1:0. Und das vor immerhin 5.788 Zuschauern. Den Siegtreffer erzielte Lago Junior in der 51. Minute.

Am vergangenen Sonntag (20.8.) hatte der Inselclub bei CF Peralada in Katalonien ebenfalls mit einem 1:0 drei Punkte geholt.

Die Mallorquiner taten sich gegen den Verein von der Nachbarinsel sichtlich schwer und können von Glück reden, so gut dazustehen. Besonders bei der Zielgenauigkeit der Schüsse aufs Tor haperte es gehörig. Einige Fans bedachten den umstrittenen Manager Maheta Molango mit Pfiffen. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |