Real Mallorca siegt zu Hause, Atlético Baleares verliert auswärts

So spielten die beiden Insel-Clubs am Sonntag (8.10.)

08.10.2017 | 14:07
Real Mallorca siegt zu Hause, Atlético Baleares verliert auswärts

Der Drittligist Real Mallorca hat auch die Begegnung mit Cornellà am Sonntag (8.10.) gemeistert und das Heimspiel im Stadion Son Moix mit 3:0 gewonnen. Die Tore für das Team von Trainer Vicente Moreno schossen Ferran Giner (36. Minute), Abdón (43.) und Cano (83.). Mit dem fünften Sieg in Folge setzt sich Real Mallorca an der Spitze der Tabelle der Segunda División B fest.

Eine Niederlage einstecken musste am Sonntagmittag dagegen Drittligist Atlético Baleares gegen Sabadell. Den entscheidenden Treffer bei dem Auswärtsspiel im Stadion Nova Creu Alta erzielte für die Gastgeber Felipe in der 22. Minute. Die Gäste legten zwar in der zweiten Halbzeit zu, verfehlten jedoch den Ausgleich. Damit kommt das Team des deutschen Besitzers Ingo Volckmann nach mehreren Remis noch immer nicht in die Gänge.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |