Atlético Baleares erkämpft Unentschieden im eigenen Stadion

Tabellenführer Real Mallorca siegt derweil souverän beim Auswärtsspiel in Lleida

13.11.2017 | 01:00
Trotz Aufholjagd hat Atlético Baleares zuhause immer noch nicht gewonnen.

Beinahe hätte Atlético Baleares das Spiel am Sonntagmittag (12.11.) noch gedreht: Es war die 92. Minute, als Guillermo Vallori im Stadion Son Malferit in Palma de Mallorca eine Flanke in den Strafraum mit dem Kopf annahm und wenige Zentimeter neben das Tor von Atlético Saguntino setzte. Es sollte nicht sein.

Baleares war stark ins Spiel gegen die Mannschaft aus Valencia gegangen, kassierte aber dennoch in der 26. Minute das 0:1 durch ein schön herausgespieltes Tor von Adrià Granell. In der ersten Halbzeit kam zudem eine Knieverletzung von Xisco Hernándaz hinzu.


Trotzdem wieder nur ein Unentschieden

Nuha Marong ließ der Abwehr in der 68. Minute keine Chance und erhöhte auf 0:2. Sieben Minuten später erzielte Kapitän Francesc Fullana per Elfmeter das Anschlusstor, bevor Gerad Oliva eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit den Ball zum Unentschieden ins Tor drückte.

Trotz der Aufholjagd könnte es bang um die Zukunft von Trainer Armando de la Morena stehen. Mit 16 Punkten aus 14 Spielen liegt das Team auf dem 14. Tabellenplatz der Segunda División B. Bisher konnte es noch nicht im heimischen Stadion gewinnen.

Real Mallorca siegt weiterhin und schmeißt Kameras aus dem Stadion

Real Mallorca tänzelt derweil weiterhin entspannt durch die Segunda División B. Bei Lleida Esportiu gewann das Team mit 0:2 durch Tore von Giner (40.) und Serrano (75.). Die Mannschaft liegt mit 36 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz und hat in dieser Saison noch kein Ligaspiel verloren.

Bei dem Spiel ging auch der Kleinkrieg weiter, den der Club seit Wochen gegen den regionalen Fernsehsender IB3 aufführt. Nach Informationen des Senders habe der Club ein Kamerateam nur ins Stadion im katalanischen Lleida gelassen, wenn zugesichert würde, dass keine Live-Bilder gezeigt würden. Dies hatte der Sender nach eigenen Angaben akzeptiert. Dennoch sei das Kamerateam wenige Minuten vor dem Spiel von der Clubfährung aus dem Satdion gebeten worden. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Sport

Ex-Sportministerin muss Rafael Nadal Schadensersatz zahlen

Die ehemalige französische Sportministerin Roselyne Bachelot hatte den Tennisspieler des Dopings...

Brandon Thomas fängt wieder bei Null an

Brandon Thomas fängt wieder bei Null an

Zweimal rettete der 22-Jährige Real Mallorca vor dem Abstieg, im Juli wechselte er zu Stade...

Deutscher Fußballer auf Mallorca: Carl Klaus greift neu an

Deutscher Fußballer auf Mallorca: Carl Klaus greift neu an

Ein Jahr lang Bank drücken ist für einen jungen Fußballer die Höchststrafe. Torwart Carl Klaus hat...

Mallorca hat einen Weltmeister mehr: Joan Mir holt sich Moto3-Titel

Mallorca hat einen Weltmeister mehr: Joan Mir holt sich Moto3-Titel

Der 20-Jährige aus Palma sichert sich die Gesamtwertung bereits im drittletzten Rennen der Saison

Was Wasserspringer Patrick Hausding auf Mallorca so treibt

Was Wasserspringer Patrick Hausding auf Mallorca so treibt

Der 28-jährige Berliner zählt zur Weltelite seines Sports. Am Freitag (6.10.) kommt er auf die Insel

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |