Kein Grund zum Jubeln auf Mallorcas Fußballplätzen

Real Mallorca langweilte die Zuschauer am Sonntag (26.11.) mit einem mauen 0:0 gegen Olot, während Atlético Baleares eine neue Heimniederlage gegen Llagostera (0:1) kassierte

26.11.2017 | 14:49
Wieder eine Niederlage auf Mallorca für Atlético Baleares

Die brilliante Laufbahn, die das Team von Real Mallorca in den vergangenen Spieltagen an den Tag legte, ist am Sonntag (26.11.) unterbrochen worden. Auswärts in Olot mussten sie sich mit einem mauen 0:0 zufrieden geben. Noch schlimmer erging es Atlético Baleares: Die Blau-Weißen machten ihre Abwärtsphase der vergangenen Wochen mit einer Heimniederlage (0:1) gegen Llagostera perfekt.

Bei Real Mallorca war zumindest in den ersten Spielminuten Kampfgeist zu erkennen. Doch die Lust auf den Sieg bringt nicht automatisch Tore. Mehrere Chancen ließen die Insel-Kicker ungenutzt, wussten aber die Angriffe der Gegner abzuwehren. Letztlich gaben beide Mannschaften schon vor dem Schlusspfiff gedanklich auf – und nahmen das torlose Endergebnis wenig emotional auf.

Währenddessen präsentierten sich die Jungs von Atlético Baleares im Son-Malferit-Stadion in Palma de Mallorca mal wieder von ihrer schlechtesten Seite. Obwohl auch auf den unteren Tabellenplätzen dominierten die Gäste von Llagostera das Spiel von Anfang an und schossen sich mit einem Treffer in der 31. Minute in die Führungsposition. Selbst als einer der Gäste in der 55. Minute vom Platz geschickt wurde und die Katalanen nur noch zu zehnt daher kamen, schafften es die Insel-Kicker nicht, den Gegner zu bezwingen. "Die Blauweißen reagieren nicht und zeigen auch keinerlei Fähigkeit sich zu verbessern. Ihr Lauf in der Liga ist deprimierend", resümierte MZ-Schwesterzeitung Diario de Mallorca. Auch die spanische Zeitung Ultima Hora fällte ein hartes Urteil: "Nichts zu machen. Dieses Team ist ein Desaster." /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |