Erste Pleite für Real Mallorca, Heimsieg für Atlético

Die Inselclubs brechen gegen Teams von den Nachbarinseln ihre Serien

14.01.2018 | 14:06
Atlético Baleares kann endlich wieder vor seinen Fans feiern.

Real Mallorca hat am Sonntag (14.1.) die erste Saisonpleite einstecken müssen. Der Drittligist unterlag bei der Peña Deportiva aus Ibiza mit 1:2. Insel- und Ligarivale feierte indessen einen Befreiungsschlag gegen Formentera.

Seit dem 13. Mai 2017 hatte Real Mallorca kein Spiel mehr verloren. Doch schon in den vergangenen Wochen stand der Tabellenführer der dritten Liga kurz vor einer Pleite. In der Vorwoche rettete das Unvermögen des Gegners – der Stürmer von Peralada traf das leere Tor nicht – einen Punkt für Mallorca.

Gegen die Peña Deportiva aus Ibiza sah es lange so aus, als würde Real Mallorca den Sieg einfahren. Neuzugang Alvaro Bustos brachte die Mallorquiner mit einem schönen Fernschuss nach fünf Minuten in Führung. Von den Gastgebern war nicht viel zu sehen. In der 72. Minute konnte Pau ausgleichen, Gorriz drehte acht Minuten später das Spiel. In den vergangenen sechs Spielen konnte Mallorca nicht gewinnen.

Sieglos im eigenen Stadion war die ganze Saison bislang Insel- und Ligarivale Atlético Baleares. Das Team vom deutschen Präsidenten Ingo Volckmann konnte gegen Formentera endlich drei Punkte im Stadion von Son Malferit feiern. Kiko López schoss nach 15 Minuten per Freistoß den einzigen Treffer. Für Atlético ist es der erste Sieg seit Mitte Oktober.

In der Tabelle steht Real Mallorca weiter an der Spitze. Villarreal B kann am Abend den Abstand auf zwei Punkte verkürzen. Atlético Baleares verschaffte sich in der Abstiegsregion etwas Luft, belegt aber weiter Relegationsplatz 16. Am Sonntag (21.1.) kommt es um 12 Uhr zum Derby der beiden mallorquinischen Drittligisten im Stadion von Son Moix.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |