Palmas Kutschpferde bekommen ihre verdiente Rast Eine Kutschfahrt bedeutet für die Pferde körperliche Höchstleistung.

Palmas Kutschpferde bekommen ihre verdiente Rast

Das Rathaus will die Haltestelle für die Kutschen verlegen, damit sie nicht ständig auf abschüssigem Untergrund stehen müssen

Mönchsgeier, Rohrweihen und Rotfußfalken bekommen mehr Platz auf Mallorca Auch die Wiesenweihe soll besser geschützt werden.

Mönchsgeier, Rohrweihen und Rotfußfalken bekommen mehr Platz auf Mallorca

Balearen-Regierung will Vogelschutzgebiete um fast 12.000 Hektar erweitern

Aufenthaltsort unbekannt: Mallorca fahndet nach fünf Mangusten Waschbären sind gefräßige Invasoren und Nasenbären sind nicht besser.

Aufenthaltsort unbekannt: Mallorca fahndet nach fünf Mangusten

Unerwünschte Einwanderer in der Insel-Tierwelt: Die Suche läuft unter Hochdruck

Border-Collies: Auch Hochbegabte brauchen mal eine Pause Cookie rast durch den blau-gelben Tunnel, das Kommando von Trainerin Nathalie de Vries ist dabei entscheidend.

Border-Collies: Auch Hochbegabte brauchen mal eine Pause

Die Hunderasse gilt als besonders aktiv, clever und agil. So werden die Tiere trainiert

Guardia Civil beschlagnahmt illegal gehaltene exotische Tiere auf Mallorca Die Guardia Civil beschlagnahmt illegal gehaltene Tiere auf Mallorca.

Guardia Civil beschlagnahmt illegal gehaltene exotische Tiere auf Mallorca

Die Ermittler fanden Wickelbären, Mangusten, seltene Schildkröten sowie einen Kapuzineraffen und erstatteten Anzeige

Die extralangen Nattern Ernste Bedrohung für einzigartige Eidechsen: Hufeisennatter auf einer Landstraße der Nachbarinsel.

Die extralangen Nattern

e. rodriguez und i. thor

 | Kommentieren

Auf Ibiza und Formentera eingeschleppte Schlangen werden immer größer – und zur Plage

Flamingos, bleibt doch! Langbeinig, empfindlich, unzuverlässig: Flamingos im Feuchtgebiet von Campos.

Flamingos, bleibt doch!

Die Tiere sind schön und gut fürs Image. Deshalb würde man sie auf Mallorca gern zum Brüten bewegen. Doch die Wandervögel lassen sich bitten

Die lange Reise der Mallorca-Schnepfe Bruixa Leicht und zäh: die Schnepfe.

Die lange Reise der Mallorca-Schnepfe Bruixa

Der mit einem Sender versehene Vogel legte mehr als 2.700 Kilometer zurück, um in Russland zu übersommern. Jetzt ist er wieder auf der Insel

Der ´Hundebomber´ naht Mallorca-Glück für Vierbeiner: Christina Kastin.

Der "Hundebomber" naht

Mit eigens gecharterten Flugzeugen will eine schwedische Insel-Residentin ab März Pauschalreisen für Tierfreunde organisieren. Die Kontakte dazu hat sie bereits geknüpft

Studie: Schüchternheit ist nicht die schlechteste Option für Fische Ein schüchterner "raor".

Studie: Schüchternheit ist nicht die schlechteste Option für Fische

Mallorca-Wissenschaftler haben das Verhalten des beliebten "Raor" beobachtet

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |