Katzenplage auf Grundstücken in Llucmajor

Die Gemeinde denkt jetzt an Massensterilisierungen

05.06.2013 | 10:50
Straßenkatzen auf Mallorca
Straßenkatzen auf Mallorca

Die unkontrollierte und fast explosionsartige Vermehrung von Katzen auf brachliegenden Grundstücken in Llucmajor im Süden von Mallorca bereitet der Gemeinde zunehmend Kopfzerbrechen. Betroffen davon sind vor allem Badies und sa Torre. Man wolle bald mit Hilfe von Tierschutzvereinigungen und Tierärzten Massensterilisierungen durchführen, sagte Bürgermeister Joan Jaume (Volkspartei PP) am Freitag (31.5.). Vertreter von Oppositionsparteien hatten den Gemeinde-Oberen zuvor Untätigkeit vorgeworfen. Sie bemängelten zudem, dass unter anderem ausländische Anwohner der Polizei beim Füttern der Katzen aufgefallen seien.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |