Premiere für Hunde-Bus in Palma de Mallorca

Seit Dienstag (5.11.) dürfen auch die Tiere in der Linie 30 einsteigen

10.11.2013 | 11:51
Premiere für Hunde-Bus in Palma de Mallorca
Premiere für Hunde-Bus in Palma de Mallorca
Premiere für Hunde-Bus in Palma de Mallorca

Wer die Linie 30 von Palmas Stadtbussen benutzt, darf seit Dienstag (5.11.) auch mit seinem Hund einsteigen. Die Linie führt zum Stadtstrand von Es Carnatge, wo die Tiere im Meer schwimmen können.

Es handelt sich um die bislang einzige Linie auf Mallorca, in der Hunde erlaubt sind. Die Tiere müssen allerdings angeleint sein, zudem werden für sie 30 Cent verlangt. Nicht mitfahren dürfen als potenziell gefährlich eingestufte Hunderassen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Tiere

Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Dafür lohnt das frühe Aufstehen allemal: Die Meeressäuger gibt es am Morgen vor Mallorca zu sehen

Besuch im Tierkrankenhaus

Besuch im Tierkrankenhaus

Wenn der Haustierarzt nicht mehr weiter weiß, schickt er die Patienten häufig ins Hospital Canis....

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Ein neues System ermittelt in Echtzeit den idealen Ort, um die aufgepäppelten Schildkröten...

Aug´ in Aug´ mit dem Roten Thun

Jagdtrieb, Geschäft, Wissenschaft: unterwegs mit einem lizenzierten Hochseefischer vor dem Cap...

In weniger als sechs Monaten verschwunden

In weniger als sechs Monaten verschwunden

Wie die Pinna Nobilis, die größte europäische Muschel, einem rasanten Artensterben zum Opfer...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |