60 Pferde, Esel und Ponys auf Mallorca ausgesetzt

Stiftung Natura Parc verzeichnet deutliche Zunahme seit 2012

12.12.2013 | 10:32
Grasendes Pferd
Grasendes Pferd

Auf Mallorca sind seit Jahresbeginn insgesamt etwa 60 Pferde, Esel und Ponys ausgesetzt worden. Das teilte der Leiter der Stiftung Natura Parc, Antoni Mas, am Dienstag (10.12.) mit. Das sei eine deutliche Zunahme verglichen mit 2012.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 4,5 Prozent mehr herrenlose Tiere auf der Insel eingesammelt als im Jahr davor – 430 Hunde, 180 Schafe, 50 Ziegen, 30 Schweine sowie auch Dutzende Kühe.

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |