Neuer Hundestrand in Can Picafort

An der Playa de Na Patana dürfen Hunde in Zukunft ohne Leine laufen

13.12.2014 | 17:54
Neuer Hundestrand in Can Picafort
Neuer Hundestrand in Can Picafort

Die Gemeinde Santa Margalida im Nordosten von Mallorca richtet einen Hundestrand im Gebiet von Na Patana in Can Picafort ein. An dem Abschnitt neben der Playa de Son Bauló sind schon jetzt angeleinte Hunde erlaubt, Anfang kommenden Jahres sollen die Tiere frei herumlaufen dürfen und Hundehalter Vorrang vor anderen Badegästen haben. Zum Sommer 2015 soll die Regelung in einer Verordnung festgeschrieben werden.

An allen weiteren Stränden der Gemeinde ist der Zugang mit angeleinten Hunden während der Neben­saison von November bis März erlaubt.

Weitere Hundestrände auf Mallorca sind Cala Blanca (Andratx), Llenaire (Alcúdia) sowie Es Carnatge (Palma).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |