Quallenbarriere an der Playa de Muro wieder abgebaut

Mehrere Gemeinden auf Mallorca interessieren sich für das Pilotprojekt

21.07.2016 | 09:09
Das Pilotprojekt wurde nach zwölf Tagen wieder abgebaut.

Die Netz-Barriere gegen Quallen am Balneario 7 der Playa de Muro ist am Dienstag (19.7.) wieder abgebaut worden. Es handelte sich um ein Pilotprojekt, um die Wirksamkeit solcher Netze zu testen. Wegen der positiven Resonanz interessieren sich nun auch andere Küstenorte auf Mallorca für das Projekt.

Nach zwölf Tagen ziehen die Verantwortlichen des katalanischen Unternehmens eine überwiegend positive Bilanz, "auch wenn sich die Barriere um mehrere Meter verschoben hat". Allerdings konnte der Härtefall nicht getestet werden, da sich in der Zeit kein größerer Quallen-Schwarm dem Strand genähert hatte. Deswegen versorgte man das etwa 25 Quadratmeter umfassende Schutzbecken mit Probe-Quallen, die die Barriere nicht überwinden konnten.

Ursprünglich war der Testlauf für 20 Tage vorgesehen. Warum die Barriere bereits nach zwölf Tagen wieder aus dem Wasser genommen wurde, erklärte das Unternehmen nicht. Man werde das Projekt theoretisch und praktisch weiterentwickeln, erklärte Toni Carrió vom Rathaus in Muro. In jedem Fall halte er das System von Netzbarrieren für sinnvoller als den Einsatz von Booten, die die Quallen aus dem Wasser fischen sollen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Tiere

Gutes Gefühl für Timing: Zwei Große Tümmler begrüßen den neuen Tag.
Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Dafür lohnt das frühe Aufstehen allemal: Die Meeressäuger gibt es am Morgen vor Mallorca zu sehen

Besuch im Tierkrankenhaus

Besuch im Tierkrankenhaus

Wenn der Haustierarzt nicht mehr weiter weiß, schickt er die Patienten häufig ins Hospital Canis....

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Ein neues System ermittelt in Echtzeit den idealen Ort, um die aufgepäppelten Schildkröten...

Medienhype um Schlangen auf Mallorca

Lesen Sie hier die bisherigen MZ-Artikel zu dem Thema. Mit Fotogalerie

Aug´ in Aug´ mit dem Roten Thun

Jagdtrieb, Geschäft, Wissenschaft: unterwegs mit einem lizenzierten Hochseefischer vor dem Cap...

Mallorcas Schafscherer im Dauereinsatz

Mallorcas Schafscherer im Dauereinsatz

Es ist warm geworden. 230.000 Schafe auf der Insel müssen von ihrer schweren Wolle befreit werden....

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |