Windhündin in Tor eingeklemmt: Da hilft nur noch die Feuerwehr

Zu dem glimpflichen Zwischenfall kam es am Dienstag (26.7.) in der Gemeinde Felanitx

28.07.2016 | 13:57
Windhündin in misslicher Lage.

Einsatzkräfte der Feuerwehr auf Mallorca mussten am Dienstag (26.7.) einer Windhündin zu Hilfe kommen, die in einer misslichen Lage steckte. Das Tier hatte sich zwischen den Streben eines Metalltors verfangen und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.

Zu dem Zwischenfall kam es gegen 8.30 Uhr auf der Finca Can Pareta in der Gemeinde Felanitx, im Südosten von Mallorca. Wie der Tierhalter den Feuerwehrleuten erklärte, kommt die Windhündin bei der Jagd zum Einsatz und verfolgte gerade eine mögliche Beute. Das Tier setzte deswegen zum Sprung über ein 1,6 Meter hohes Tor einer Finca an, verfing sich aber zwischen den Metallspitzen. Weder der Tierhalter, noch zu Hilfe gerufene Personen konnten die Hündin befreien.

Der Hundehalter alarmierte schließlich die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte verwendeten einen bei schweren Verkehrsunfällen erprobten hydraulischen Separator, um die Metallstreben auseinanderzuziehen. Die Hündin trug nur leichte Verletzungen davon und konnte kurz nach dem Zwischenfall wieder auf eigenen Beinen stehen.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Tiere

Gutes Gefühl für Timing: Zwei Große Tümmler begrüßen den neuen Tag.
Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Dafür lohnt das frühe Aufstehen allemal: Die Meeressäuger gibt es am Morgen vor Mallorca zu sehen

Besuch im Tierkrankenhaus

Besuch im Tierkrankenhaus

Wenn der Haustierarzt nicht mehr weiter weiß, schickt er die Patienten häufig ins Hospital Canis....

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Ein neues System ermittelt in Echtzeit den idealen Ort, um die aufgepäppelten Schildkröten...

Medienhype um Schlangen auf Mallorca

Lesen Sie hier die bisherigen MZ-Artikel zu dem Thema. Mit Fotogalerie

Aug´ in Aug´ mit dem Roten Thun

Jagdtrieb, Geschäft, Wissenschaft: unterwegs mit einem lizenzierten Hochseefischer vor dem Cap...

Mallorcas Schafscherer im Dauereinsatz

Mallorcas Schafscherer im Dauereinsatz

Es ist warm geworden. 230.000 Schafe auf der Insel müssen von ihrer schweren Wolle befreit werden....

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |