Feuerwehr befreit Hund mit Trennschleifer aus Tonne

Das Tier hatte sich mit dem Kopf verklemmt

20.09.2016 | 10:12
Der befreite Hund.

Mit einem Trennschleifer ist es der Feuerwehr auf Mallorca gelungen, einen Hund auf einem Grundstück in Muro aus einer Tonne zu befreien. Das Tier hatte sich mit dem Kopf darin verfangen.

Eine Nachbarin hatte am Montagvormittag (19.9) die Feuerwehr verständigt. Sie hatte beobachtet, wie der Hund auf dem Grundstück mit dem Kopf in der Tonne gefangen um sein Leben kämpfte. Gegen 12 Uhr mittags war das Tier gerettet und die Nachbarin beruhigt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |