Palma Aquarium nimmt verletzte Schildkröte auf

Ein Segler hatte das Tier vor Ibiza gerettet. Es hatte sich in einem Plastiksack verfangen und dabei eine Flosse verloren

11.10.2016 | 19:06
Die Schildkröte nach der Operation.

Eine verletzte Meeresschildkröte wird im Palma Aquarium auf Mallorca gesund gepflegt, nachdem sie am Donnerstag (6.10.) von einem Segler im Meer vor Ibiza gerettet worden war. Das Tier hatte sich in einem Plastiksack verfangen und sich dabei die rechte Vorderflosse abgerissen. Aus dem Maul hing zudem eine dicke Nylonschnur.

Wie das balearische Umweltministerium erklärte, hatte der Segler die Schildkröte aufgenommen und im Club Náutico in Sant Antoni auf Ibiza abgegeben. In der tierärztlichen Klinik Eivivet erhielt das Tier zunächst Erste Hilfe. Die Tierärzte stellten fest, dass die Schildkröte länger ärztliche Betreuung braucht und entschieden die Verlegung nach Mallorca.

Auf der Insel angekommen und nach einer Operation im Hospital Veterinario Aragó erhielt die Schildkröte einen Pflegeplatz im Palma Aquarium. Die Umweltbehörde lobte die gut funktionierende Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Privatunternehmen und staatlichen Behörden in diesem konkreten Fall.

Der Klimawandel treibt immer mehr Schildkröten zur Eiablage ins westliche Mittelmeer. Wer eine Schildkröte oder deren Spuren am Strand von Mallorca entdeckt, soll dies der Notrufnummer 112 melden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Tiere

Aufenthaltsort unbekannt: Mallorca fahndet nach fünf Mangusten

Aufenthaltsort unbekannt: Mallorca fahndet nach fünf Mangusten

Unerwünschte Einwanderer in der Insel-Tierwelt: Die Suche läuft unter Hochdruck

Guardia Civil beschlagnahmt illegal gehaltene exotische Tiere auf Mallorca

Guardia Civil beschlagnahmt illegal gehaltene exotische Tiere auf Mallorca

Die Ermittler fanden Wickelbären, Mangusten, seltene Schildkröten sowie einen Kapuzineraffen und...

Border-Collies: Auch Hochbegabte brauchen mal eine Pause

Border-Collies: Auch Hochbegabte brauchen mal eine Pause

Die Hunderasse gilt als besonders aktiv, clever und agil. So werden die Tiere trainiert

Delfin in der Bucht von Palma aus Fischernetz gerettet

Das Tier hatte sich am Montag (26.12.) verfangen und konnte gerade noch befreit werden

Toter Hai an der Küste von Molinar geborgen

Toter Hai an der Küste von Molinar geborgen

Bei dem am Sonntag (25.12.) entdeckten Exemplar handelte es sich um einen Stumpfnasen-Sechskiemerhai

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |