Mallorca Birding Race: Wer identifiziert an einem Tag die meisten Vögel?

Am Samstag (22.10.) treffen sich Vogelbeobachter aus verschiedenen Ländern, um auf der Insel innerhalb von 24 Stunden möglichst viele Exemplare zu identifizieren

21.10.2016 | 19:30
Wer erhascht den komischsten Vogel?

So geht Extremsport auf Ornithologisch: Beim Mallorca Birding Race an diesem Wochenende (21.–23.10.) treffen sich internationale Vogelbeobachter auf der Insel, um in 24 Stunden möglichst viel der mallorquinischen Artenvielfalt zu erhaschen oder zu belauschen. Wer zwischen Samstag 0 Uhr und Samstag 24 Uhr möglichst viel und seltenes Gefieder oder Gezwitscher registriert, darf sich die Siegerfeder an den Hut stecken.

Der Event beginnt am Freitag mit einem gemeinsamen Abendessen und endet am Sonntag mit der Siegerehrung. Einschreiben können sich Teams von drei bis fünf Personen. Die Bedingungen stehen auf der Website des Veranstalters (www.mallorcabirding.com).

Auf der der Liste der zu erspähenden Arten stehen Zaunammer (Emberiza cirlus), Blaumerle (Monticola solitarius), Eleonorenfalke (Falco eleonorae), Gelbschnabel-Sturmtaucher (Calonectris diomedea), Mönchsgeier (Aegypius monachus), Balearensturmtaucher (Puffinus mauretanicus), Balearen-Grasmücke (Sylvia balearica), Triel (Burhinus oedicnemus), Rosaflamingo (Phoenicopterus roseus) und Bartgrasmücke (Sylvia subalpina). /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Tiere

Gutes Gefühl für Timing: Zwei Große Tümmler begrüßen den neuen Tag.
Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Delfine zum Sonnenaufgang vor Cala Ratjada

Dafür lohnt das frühe Aufstehen allemal: Die Meeressäuger gibt es am Morgen vor Mallorca zu sehen

Besuch im Tierkrankenhaus

Besuch im Tierkrankenhaus

Wenn der Haustierarzt nicht mehr weiter weiß, schickt er die Patienten häufig ins Hospital Canis....

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Warum Cannoli an der Cala Agulla in die Freiheit entlassen wird

Ein neues System ermittelt in Echtzeit den idealen Ort, um die aufgepäppelten Schildkröten...

Medienhype um Schlangen auf Mallorca

Lesen Sie hier die bisherigen MZ-Artikel zu dem Thema. Mit Fotogalerie

Aug´ in Aug´ mit dem Roten Thun

Jagdtrieb, Geschäft, Wissenschaft: unterwegs mit einem lizenzierten Hochseefischer vor dem Cap...

Mallorcas Schafscherer im Dauereinsatz

Mallorcas Schafscherer im Dauereinsatz

Es ist warm geworden. 230.000 Schafe auf der Insel müssen von ihrer schweren Wolle befreit werden....

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |