Tiere auf Finca verhungert: Gericht ordnet Geldstrafe an

Zu den Vorfällen war es Ende 2014 in der Gemeinde Llucmajor gekommen

09.11.2016 | 12:37
Auf der Finca aufgefundener Hund.

Ein Gericht in Palma hat eine Frau wegen der Vernachlässigung mehrerer Tiere auf ihrer Finca auf Mallorca zu sechs Monaten Haft verurteilt. Ein Hund, zwei Katzen und mehrere Enten waren zu Tode gekommen. Die 49-jährige Spanierin nahm das Urteil wegen schwerer Tiermisshandlung an, die Haftstrafe wird in eine Geldbuße umgewandelt.

Zu den Vorfällen kam es Ende 2014 auf einer Finca in der Gemeinde Llucmajor. Laut dem Urteil wurden drei Hunde, sechs Katzen, mehrere Enten sowie ein Pfau über mehrere Monate vernachlässigt. Die in Käfigen eingesperrten Tiere erhielten nicht ausreichend Futter und mussten in hygienisch problematischen Bedingungen vegetieren. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Tiere

Buenia massutii: der Fisch ist leicht zu übersehen
Forscher entdecken neue Mini-Fischart vor Mallorca

Forscher entdecken neue Mini-Fischart vor Mallorca

Die Tiere namens Buenia massutii leben in 50 bis 70 Metern Tiefe und werden kaum größer als drei...

Eine neue Wabe für die Rivalin

Pau Ixent Queralt und Biel Coll sind die einzigen Züchter von Bienenköniginnen auf der Insel. Ein...

Ana Payo: Das Herz auf der Zunge, das Eis im Blick

Ana Payo: Das Herz auf der Zunge, das Eis im Blick

Die Möwen-Expertin kann dröge Sachverhalte witzig erklären. Auch das brachte ihr einen...

So rücken Jäger auf Mallorca der Hufeisennatter zu Leibe

So rücken Jäger auf Mallorca der Hufeisennatter zu Leibe

Rund um Capdepera werden Fallen mit lebenden Mäusen aufgestellt. Die bis zu zwei Meter lange...

Die Meeresschildkröten Aidam und Cris sind wieder frei

Die Meeresschildkröten Aidam und Cris sind wieder frei

Die Tiere befanden sich seit dem vergangenen Jahr in ärztlicher Behandlung und wurden nun wieder...

Mallorcas Geier brauchen Sie!

Mallorcas Geier brauchen Sie!

Der Bestand der Tiere auf der Insel ist zwar gesichert, aber die Stiftung, die sie betreut, sucht...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |