Vogel Strauß büxt nahe des Es Trenc-Strandes aus

Polizei sperrt die Landstraße und fängt das Tier wieder ein

28.01.2017 | 10:56
Spaziergang auf der Landstraße: der ausgebüxte Strauß nahe Campos.

Ein Vogel Strauß hat am Freitagnachmittag (27.1.) zur Sperrung der Landstraße von Llucmajor in Richtung Colònia de Sant Jordi geführt. Gegen 16 Uhr büxte ein mannshoher Vogel Strauß zwischen den Kreiseln von Sa Ràpita und Colònia de Sant Jordi aus einer benachbarten Straußenfinca aus und lief auf der Straße umher.

Zwei Beamte der Ortspolizei Campos sperrten die Straße, während der Strauß mit vereinten Kräften wieder eingefangen werden konnte. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |