WLAN-Zonen in Inca eingerichtet

An mehreren stellen in der Stadt kann man jetzt drahtlos ins Netz

22-05-2012  

Die Stadtverwaltung von Inca hat kostenfreie WLAN-Zonen eingerichtet. Nach Angaben der Verwaltung vom Montag (21.5.) ist es ab sofort möglich, von der Plaza España, der Plaza Mercat Cobert und in der Umgebung des Militärquartiers Luque drahtlos ins Netz zu gehen. Die Firma IB-Red hat inzwischen drei Antennen aufgestellt.

Um allzu lange Download-Aktionen zu verhindern, wird das Signal alle 15 Minuten unterbrochen. Desweiteren wurden Internetseiten unter anderem mit pornografischem Inhalt gesperrt.

[an error occurred while processing this directive]
  Zeitungbibliothek



  LERNEN SIE UNS KENNEN:  KONTAKT |  REDAKTION |  ANZEIGEN-TEAM     WERBUNG:  TARIFE
mallorcazeitung.es gehört zur Verlagsgruppe  Editorial Prensa Ibérica
Die vollständige oder teilweise Verwendung der über dieses Medium angebotenen Inhalte ohne ausdrückliche Genehmigung der Mallorca Zeitung ist untersagt. Nach Gesetz LPI, Artikel 32,1, 2. Paragraf ist jedwede Reproduktion verboten.
 


  Aviso legal
  
  
Andere Medien der Gruppe Editorial Prensa Ibérica
Diari de Girona  | Diario de Ibiza  | Diario de Mallorca | El Diari  | Empordà  | Faro de Vigo  | Información  | La Opinión A Coruña  |  La Opinión de Granada  |  La Opinión de Málaga  | La Opinión de Murcia  | La Opinión de Tenerife  | La Opinión de Zamora  | La Provincia  |  La Nueva España  | Levante-EMV  | Regió 7  | Superdeporte  | The Adelaide Review  | 97.7 La Radio  | Blog Mis-RecetasEuroresidentes | Loteria de Navidad | Oscars | Premios Goya