Neue Initiative: Mehr Sicherheit für Radler auf Mallorca

Der Inselrat plant mehr Kontrollen, eine bessere Ausschilderung und eine gemeinsame Arbeitsgruppe

27-12-2012  
 Foto: Terrassa

Der Inselrat auf Mallorca will mit Kampagnen und einem Ausbau des Radwegenetzes die Sicherheit von Radfahrern auf Mallorca verbessern. Das ist das Ergebnis eines Treffens mit Vertretern der Hoteliersvereinigung auf Mallorca, Radreiseveranstaltern und des balearischen Radfahrer-Verbandes am Dienstag (18.12.).

Unter anderem herrschte Einigkeit, dass die Strecken auf Landstraßen besser ausgeschildert werden müssten. Zudem sollen die Tunnel beleuchtet werden und der Asphalt ausgebessert werden. In einer Arbeitsgruppe will der Inselrat darüber informieren, wie die Sicherheit von Radfahrern auch bei neuen Straßenbauprojekten wie etwa dem Ausbau des zweiten Rings um Palma berücksichtigt werde. Xisco Lliteras, Vizepräsident der Radfahrer-Vereinigung, betonte, dass bei der Planung von Radwegen viele Fehler gemacht würden, die in gemeinsamen Arbeitsgruppen vermieden werden könnten.

Bei dem Treffen ging es außerdem um die Gefahr durch betrunkene Autofahrer. So waren 2012 sechs Radfahrer auf Mallorca überfahren worden, in drei Fällen hatten die Autofahrer Alkohol oder Drogen konsumiert. Gefahr bestehe vor allem in den Morgenstunden, wenn Radfahrer auf Discoheimkehrer träfen, hieß es. Deswegen müssten besonders in dieser Zeit die Kontrollen verschärft werden.

Die Reiseveranstalter erhoffen sich von den Maßnahmen eine erhöhte Sicherheit und ein besseres Image von Mallorca als Destination für Radfahr-Touristen, die vor allem in der Nebensaison für Umsatz auf der Insel sorgen.

Unterwegs

Air Berlin-Flieger.
Insolvenz von Air Berlin: "Flüge finden weiterhin statt"

Insolvenz von Air Berlin: "Flüge finden weiterhin statt"

Verhandlungen mit Lufthansa zur Übernahme von Betriebsteilen. Brückenkredit der Bundesregierung

Diese Flieger bringen Sie nach Mallorca

Diese Flieger bringen Sie nach Mallorca

15 Airlines fliegen von Deutschland aus auf die Insel. Preise, Angebote und Leistungen variieren...

Mallorca schickt ersten Elektro-Bus ins Rennen

Mallorca schickt ersten Elektro-Bus ins Rennen

Das Gefährt soll zunächst im Probebetrieb in den Gemeinden Calvià, Alcúdia und Palma de Mallorca...

Flughafen-Busse: Auslastung bleibt hinter den Erwartungen zurück

Flughafen-Busse: Auslastung bleibt hinter den Erwartungen zurück

In den ersten drei Monaten waren die Plätze der Aerotib-Busse nicht mal zur Hälfte besetzt

Endgültiger Beschluss im Inselrat: Sóller-Tunnel wird zum 1. September gratis

Endgültiger Beschluss im Inselrat: Sóller-Tunnel wird zum 1. September gratis

Die konservative Opposition aus PP und Ciudadanos stimmte gegen den Antrag

Niki sucht Testesser auf Mallorca-Flügen

Niki sucht Testesser auf Mallorca-Flügen

150 Personen können im August über das neue Menü an Bord der Flugzeuge entscheiden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |