Rabatt auf Insel-Flüge wird ausgeweitet

Balearen-Residenten aus Nicht-EU-Staaten wird jetzt ebenfalls die Vergünstigung von 50 Prozent gewährt

02.04.2013 | 10:09

Mehr Personen als bislang können künftig den Rabatt auf Inselflüge und Fährfahrten in Höhe von 50 Prozent in Anspruch nehmen, der Residenten auf den Balearen gewährt wird. Das teilte das Infrastrukturministerium in Madrid am Montag (1.4.) mit. Damit können auch Residenten mit Pässen südamerikanischer Staaten den Preisnachlass gewährt bekommen. Bislang galt er nur für EU-Bürger. Desweiteren werden Verwandte von Residenten, die nicht unbedingt auf Mallorca gemeldet sein müssen, ebenfalls begünstigt.

Wer den Residentenrabatt bekommen will, muss im Flughafen eine Bestätigung seines Einwohnermeldeamtes vorzeigen. Neben den Einwohnern der Balearen kommen auch Residenten auf den Kanaren und in den Exklaven Ceuta und Melilla in den Genuss der Vergünstigung.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |