Die beliebtesten Gratis-WLAN-Zonen in Palma

Besonders beliebt sind der Borne-Boulevard und die Bibliotheken

20.08.2013 | 10:47

Die von der Stadt Palma eingerichteten Gratis-WLAN-Zonen im Zentrum erfreuen sich großer Beliebtheit. Wie aus einer am Montag (19.8.) veröffentlichten Statistik hervorgeht, loggen sich User am liebsten auf der Plaza Rey Juan Carlos (Borne-Boulevard) ein. Auf Platz zwei folgen die städtischen Bibliotheken, auf Platz drei und vier die Plaza del Tubo und die Playa Cala Estancia.

Sehr beliebt sind auch die Playa Cala Mayor und die Playa Ciudad Jardín im Stadtteil El Molinar. 32 Prozent der insgesamt 120.000 Unique-User benutzte Gratis-WLAN mehr als 25 Mal - sieben Prozent sogar mehr als 200 Mal.

Palma verfügt momentan insgesamt über 39 WLan-Zonen. Diese sollen in Zukunft kontinuierlich ausgebaut werden.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |