Gratis-Toiletten im Hafen von Palma de Mallorca in Betrieb

Damit trägt die Hafenbehörde der steigenden Zahl von Kreuzfahrt-Touristen Rechnung

24.04.2014 | 10:38

Die Hafenbehörde von Palma de Mallorca hat am Mittwoch (23.4.) öffentliche Gratis-Toiletten in Betrieb genommen. Damit wird der kontinuierlich stark ansteigenden Zahl von Kreuzfahrt-Urlaubern Rechnung getragen.

Bei den Toiletten handelt es sich um aus widerstandsfähigem Material gefertigte Kabinen, die dazu ausgelegt sind, sich selbst zu reinigen. Die Kabinen befinden sich am Camino de la Escollera, die Anschaffungskosten beliefen sich auf rund 50.000 Euro.

Unterwegs

Air Berlin-Flieger.
Insolvenz von Air Berlin: "Flüge finden weiterhin statt"

Insolvenz von Air Berlin: "Flüge finden weiterhin statt"

Verhandlungen mit Lufthansa zur Übernahme von Betriebsteilen. Brückenkredit der Bundesregierung

Diese Flieger bringen Sie nach Mallorca

Diese Flieger bringen Sie nach Mallorca

15 Airlines fliegen von Deutschland aus auf die Insel. Preise, Angebote und Leistungen variieren...

Mallorca schickt ersten Elektro-Bus ins Rennen

Mallorca schickt ersten Elektro-Bus ins Rennen

Das Gefährt soll zunächst im Probebetrieb in den Gemeinden Calvià, Alcúdia und Palma de Mallorca...

Flughafen-Busse: Auslastung bleibt hinter den Erwartungen zurück

Flughafen-Busse: Auslastung bleibt hinter den Erwartungen zurück

In den ersten drei Monaten waren die Plätze der Aerotib-Busse nicht mal zur Hälfte besetzt

Endgültiger Beschluss im Inselrat: Sóller-Tunnel wird zum 1. September gratis

Endgültiger Beschluss im Inselrat: Sóller-Tunnel wird zum 1. September gratis

Die konservative Opposition aus PP und Ciudadanos stimmte gegen den Antrag

Niki sucht Testesser auf Mallorca-Flügen

Niki sucht Testesser auf Mallorca-Flügen

150 Personen können im August über das neue Menü an Bord der Flugzeuge entscheiden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |