Gratis-Toiletten im Hafen von Palma de Mallorca in Betrieb

Damit trägt die Hafenbehörde der steigenden Zahl von Kreuzfahrt-Touristen Rechnung

24.04.2014 | 10:38

Die Hafenbehörde von Palma de Mallorca hat am Mittwoch (23.4.) öffentliche Gratis-Toiletten in Betrieb genommen. Damit wird der kontinuierlich stark ansteigenden Zahl von Kreuzfahrt-Urlaubern Rechnung getragen.

Bei den Toiletten handelt es sich um aus widerstandsfähigem Material gefertigte Kabinen, die dazu ausgelegt sind, sich selbst zu reinigen. Die Kabinen befinden sich am Camino de la Escollera, die Anschaffungskosten beliefen sich auf rund 50.000 Euro.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |