Die Mallorca Zeitung hat jetzt eine eigene Autobahnausfahrt

Am Donnerstag (24.4.) wurde die Zufahrt zum Polígono de Llevante von der Flughafenautobahn aus für den Verkehr freigegeben

28.04.2014 | 09:54
Ohne große Umwege zur MZ: die neue Ausfahrt der Flughafenautobahn.
Ohne große Umwege zur MZ: die neue Ausfahrt der Flughafenautobahn.

Monatelang konnten die Mitarbeiter der Mallorca Zeitung die Bauarbeiten von ihren Büros aus verfolgen – nun war es so weit: Am Donnerstag (24.4.) ist eine neu geschaffene Ausfahrt der Flughafenautobahn für den Verkehr freigegeben worden. Darüber kann man direkt in das Gewerbegebiet Polígono de Llevante, in dem auch die MZ und ihre Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" sitzen, gelangen.

Auf der gegenüberliegenden Fahrbahn wurde ebenfalls eine neue Auffahrt für den Verkehr geöffnet, über die man die Autobahn zum Flughafen nun schneller von Portixol und Molinar aus erreicht.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |