Vier Low Cost-Tankstellen in Gemeinde Calvià geplant

Die Betreiber wollen ganz und gar auf Service-Personal verzichten

06.06.2014 | 11:38

Die Anwohner der Gemeinde Calvià im Südwesten von Mallorca können sich auf die Einrichtung von vier Low Cost-Tankstellen freuen. Zwei sollen im Gewerbepark Son Bugadelles, eine in Son Caliu und eine in Peguera entstehen.

Das Benzin kann an den neuen Tankstellen günstiger angeboten werden, da die Betreiber ganz auf Service-Angestellte verzichten. Kunden zahlen stattdessen per Kreditkarte direkt an der Zapfsäule. Betreiber bestehender Tankstellen kritisieren die Pläne.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |