Ryanair schickt mehr Flieger im Winter und kleidet Stewardessen neu ein

Der Billigflieger hat am Mittwoch (13.5.) in Palma eine Reihe von Neuerungen bekannt gegeben

18.05.2015 | 16:33
Der irische Billigflieger weitet seine Mallorca-Präsenz auch in der Nebensaison aus.

Ryanair baut seine Präsenz auf Mallorca auch in der Nebensaison weiter aus: Der irische Billigflieger nimmt im Winter 2015/16 drei zusätzliche Strecken ins Programm. Ab Ende Oktober verbindet die Airline die deutsche Hauptstadt drei Mal pro Woche mit dem Flughafen von Son Sant Joan, zudem werden auch Flüge von und nach Birmingham (zwei Mal pro Woche) sowie Málaga (drei Mal pro Woche) angeboten.

Wie der für den spanischen Markt zuständige Ryanair-Manager José Esparto bei der Vorstellung des Winterflugplans am Mittwoch (13.5.) in Palma bekannt gab, wird von Oktober bis April zudem die Frequenz der Flüge von Mallorca nach Köln auf vier pro Woche erhöht – im vergangenen Winter waren es noch drei.

Auch Barcelona und Madrid steuert Ryanair in der kommenden Nebensaison von Palma aus deutlich häufiger an als bisher und erhöht so die Gesamtzahl der Sitze ab Palma um 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Möglich machen die Ausweitung des Flugplans neue Flugzeuge: Die ersten der insgesamt 380 neuen bestellten Maschinen vom Typ Boeing sind mittlerweile ausgeliefert und erlauben der Airline ein weiteres Wachstum.

Im derzeit geltenden Sommerflugplan bietet Ryanair ab Palma 47 Strecken mit insgesamt 300 Flügen pro Woche an und hat fünf Flugzeuge in Son Sant Joan stationiert. Auf das ganze Jahr gesehen bringen die Iren so 3 Millionen Passagiere nach Mallorca.

Desweiteren kündigte Esparto zum 30. Geburtstag der Airline in diesem Jahr unter anderem neue Uniformen für das Kabinenpersonal sowie ein neues Interieur für die Flugzeuge an. Auch Website und App seien überarbeitet und optimiert werden. Zudem setzt Ryanair mit speziellen Tarifen und Paketen für Geschäftsreisende sowie für Familien auf die Erschließung neuer Marktsegmente.

Die ab Oktober geltenden Winterflüge sind bereits jetzt buchbar. Bis 24 Uhr am 17. Mai bietet Ryanair im Netz ein begrenztes Kontingent an Spartickets zum Preis von 19,90 Euro.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |