Flughafen Mallorca will W-Lan verbessern

Die spanische Flughafenverwaltung schreibt den Service jetzt neu aus

18.05.2015 | 15:49
Ab Oktober ist der Flughafen Palma ein W-Lan-Paradies.

Kostenloses Internet für alle – jederzeit: Der spanische Flughafenbetreiber Aena möchte ab Oktober an allen spanischen Flughäfen, darunter auch Palma de Mallorca, unbegrenzt kostenfreies W-Lan zur Verfügung stellen. Eine Ausschreibung läuft noch bis Herbst, dann steht fest, welches Unternehmen den Zugang einrichten darf.

Außerdem soll das Internet dann viermal so schnell wie bisher laufen. Darüber hinaus ist ein kostenpflichtiger Premium-Zugang geplant, der neben einer noch höheren Einwahlgeschwindigkeit weitere nicht genauer benannte Vorteile haben soll.

Bislang standen an den spanischen Flughäfen 15 Minuten kostenloses W-Lan zur Verfügung, danach musste jede weitere Minute bezahlt werden. Der kostenlose W-Lan-Zugang war im Frühjahr 2013 eingeführt worden. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |