Mallorca-Flieger von Germanwings verspätet sich um einen Tag

Die komplette Crew meldete sich laut der Fluggesellschaft nach einem medizinischen Notfall krank

22.06.2015 | 22:02
Blick auf eine Germanwings-Maschine

Ein Flug der Airline Germanwings von Palma de Mallorca hat sich am Wochenende (20./21.6.) um einen Tag verspätet. Statt in der Nacht zum Sonntag gegen Mitternacht kam der Flieger erst am Sonntagabend um 19.08 Uhr in Köln an. Laut der Fluggesellschaft entstand die Verspätung dadurch, dass es auf dem Hinweg in der Maschine einen medizinischen Notfall gegeben habe. Danach habe sich die komplette Crew krankgemeldet. Es habe eine Ersatzcrew gesucht werden müssen. Für die Passagiere sei ein Hotel für die Nacht organisiert worden.

Die Kölner Boulevardzeitung "Express" zitierte mehrere unzufriedene Passagiere. Norbert R. sagte: "Wir waren Samstagabend am Flughafen und erhielten null Informationen." Andere Fluggäste sprachen von ständigen Vertröstungen. Inzwischen wurde laut der Zeitung eine Facebook-Gruppe der Geschädigten gegründet. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |