Parken am Es Trenc: Wo man seinen Pkw lassen kann

04.07.2015 | 07:35

Wer an den Traumstrand Es Trenc an der Südküste von Mallorca gelangen will, muss nicht unbedingt nach Ses Covetes – dort reichen die rund 300 Parkplätze in der Kurzparkzone entlang der Zufahrtsstraße (zona azul, 1 Euro pro Stunde, 5 Euro pro Tag) bei Weitem nicht aus. Von der Straße nach Campos zweigt wenige Kilometer weiter eine schmale Teerstraße nach rechts ab, ein Schild weist Es Trenc aus. Auf einem ersten Parkplatz – er gehört zu einem Restaurant – kann man für 10 Euro sein Auto lassen, das Geld wird mit dem Essen verrechnet.

6 Euro werden auf einem zweiten Parkplatz fällig. Das Tagesticket bleibt auch gültig, wenn man zwischendurch wegfährt. In Colònia de Sant Jordi gibt es ebenfalls mit blauen Linien markierte Kurzparkzonen, aber keine Parkautomaten mehr – es genügt, einen Zettel mit der Ankunftszeit hinter die Scheibe zu legen.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |