Mietwagen auf Mallorca - die große Vergleichsstudie

Wer ist der beste, günstigste, beliebteste Anbieter auf der Insel? In einer großangelegten Erhebung bringen MZ und das Deutsche Kundeninstitut nun Licht ins Dunkel

19.07.2015 | 19:58

Dass Orientierung auf dem Mietwagenmarkt von Mallorca nottut, wurde bereits bei einer großen Umfrage auf der MZ-Website im April klar – über tausend Leser nahmen daran teil und sparten nicht mit zusätzlichen Kommentaren über ihre Erfahrungen mit Mietwagen.

„Mit den Autovermietern hat fast jeder Mallorca-Besucher zu tun, dazu hat praktisch jeder eine Meinung und eine Geschichte zu erzählen", sagt Dominic Dauphin, Projekt­leiter beim Deutschen Kunden­institut (DKI). Hinzu kommt, dass der Markt der Mietwagen von einer gewissen Intransparenz geprägt sei – nachteilige Tankregelungen, unnötige Zusatzversicherungen und hohe Kautionen sorgten in der Vergangenheit für jede Menge Ärger.

Die Online-Umfrage war nur ein Teil einer großangelegten Vergleichsstudie, die das DKI erstmals in Kooperation mit der Mallorca Zeitung ausgeführt hat. Neben den Kunden wurden die Anbieter selbst befragt, mit Testkunden vor Ort, E-Mails und Anrufen auf Herz und Nieren geprüft sowie einem Preisvergleich unterzogen. Das Ziel: den besten Autovermieter der Insel aus Kundensicht zu ermitteln.

E-Paper: MZ-Report mit den Ergebnissen der großen Vergleichsstudie

Getestet wurden neun Anbieter. Das Rennen in der Gesamtwertung machte einer der Big Player. Ausgewertet wurden aber auch die Kategorien "Bestes Angebot", "Günstigster Autovermieter", "Bester Kundenservice", "Beste Flotte", "Bestes Preis-Peistungs-Verhältnis" sowie "Beliebtester Autovermieter" - und hier gab es auch eine kleine Überraschung.

Den großen MZ-Report mit den Ergebnissen der Vergleichsstudie lesen Sie in der Printausgabe 792 der Mallorca Zeitung (9. Juli 2015) sowie im E-Paper.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |