Neues Tempolimit auf der Landstraße nach Campos

Der Inselrat reagiert damit auf die Reihe tödlicher Unfälle - Ausbau soll 2016 beginnen

29.07.2015 | 09:40
Auf diesem Abschnitt gilt die neue Geschwindigkeitsbegrenzung.

Nach weiteren schweren Unfällen auf der Landstraße von Llucmajor nach Campos hat der Inselrat von Mallorca eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf einem Teilstück der Strecke angekündigt. Auf einer Länge von insgesamt drei Kilometern gilt ab sofort Tempolimit 80, wie es in einer Pressemitteilung vom Montag (20.7.) heißt. Bislang sind dort 100 Stundenkilometer erlaubt.

Desweiteren soll ein Überholverbot auf dem Teilstück zwischen Kilometer 29 und 32 gelten. Auch die Installation von Leitplanken in einer der Kurven ist geplant. Die Landstraße Llucmajor-Campos sei eine der gefährlichsten auf Mallorca, heißt es beim Inselrat, die Erhöhung der Sicherheit habe Priorität.

Die Institution war in Zugzwang geraten, nachdem es zu einem weiteren tödlichen Unfall gekommen war. Eigentlich hatte die konservative Vorgängerregierung den zweispurigen Ausbau zur Schnellstraße auf den Weg gebracht. Doch die neue Linksregierung will das Projekt nun überarbeiten und eine Nummer kleiner planen. Wie es beim Inselrat heißt, arbeite man bereits daran, mit den Bauarbeiten könne 2016 begonnen werden. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |