Kostenlose Zugfahrten auf Mallorca, Parkverbot in Palmas Innenstadt

Was am heutigen autofreien Tag (22.9.) zu beachten ist

22.09.2015 | 09:31
Freizeitspaß statt Autostress: Aktion im vergangenen Jahr.

Wer am heutigen Dienstag (22.9.) nach Palma de Mallorca will, sollte auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen: So sind Zugfahrten zum "autofreien Tag" kostenlos - die Drehkreuze im Zentralbahnhof von Palma de Mallorca sowie an allen anderen Bahnhöfen bleiben geöffnet.

Autofahrer dagegen haben ein Problem: Abgesehen von Anwohnern dürfen keine Fahrzeuge in den Straßen der Altstadt abgestellt werden. Stattdessen werden die Parkhäuser von Sa Riera und Manacor kostenlos sein. Fahrer, die dort parken, bekommen ein Busticket geschenkt.

Die Aktion findet im Rahmen der European Mobility Week statt. Auf einen gänzlich autofreien Tag hat man verzichtet, da frühere Versuche mehr negative als positive Reaktionen hervorgerufen hatten. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |