Zwölf Millionen für mehr Sicherheit

06.02.2016 | 01:00

Mallorcas Inselrat will im Laufe des Jahres 2016 zwölf Millionen Euro investieren, um das Straßennetz der Insel auf Vordermann zu bringen und sicherer zu machen. Geplant sind etwa ein Dutzend Projekte, darunter die Erneuerung der Straße von Pollença zur Bucht Cala Sant Vicenç und Ausbesserungsarbeiten in Port de Pollença. Für beide Vorhaben sind rund 1,5 Millionen Euro veranschlagt, der Baubeginn steht kurz bevor. Noch in diesem Jahr begonnen werden soll außerdem mit der Erneuerung eines Kreisverkehrs zwischen Consell und Alaró und des zweiten Abschnitts der Avenida Rei Jaume I. sowie der Via Creu in Santa Ponça. Ebenfalls in Planung ist die Erneuerung des Straßenbelags zwischen Palma und Puigpunyent (circa 1,2 Millionen Euro), auf dem Camí de Conies zwischen Manacor, Petra und Artà (2,5 Millionen Euro) und zwischen s´Arracó und Sant Elm (circa.580.000 Euro).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Die neue Route liegt für Reisende aus Deutschland günstig.
Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Ab April 2018 bedient die französische Reederei Corsica Sardina Ferries die Route zweimal...

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Lufhansa will eine Milliarde Euro in Billigtochter investieren und 3.000 neue Stellen schaffen

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet

Die Tochter Niki, die die Mallorca-Strecken bedient, soll an die Kranich-Airline gehen

So erlebt Palma de Mallorca den autofreien Tag

In den blauen ORA-Zonen dürfen nur Anwohner parken, weshalb viele Plätze am Freitag (22.9.) leer...

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Nur Anwohner dürfen am Freitag (22.9.) in den blauen ORA-Zonen ihr Auto abstellen

Keine Angst vor Segway-Regulierung auf Mallorca

Keine Angst vor Segway-Regulierung auf Mallorca

Nach Calvià denkt nun auch Palma de Mallorca über verschärfte Regelungen für Elektrofahrzeuge...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |