Betrieb am Flughafen normalisiert sich

Am Sonntag und Montag mussten über 50 Mallorca-Flüge wegen einem Fluglotsenstreik storniert werden. In der Osterwoche werden 700.000 Passagiere erwartet

24.03.2016 | 09:24

Aufatmen am Flughafen Son Sant Joan: Im Laufe des Dienstags (22.3.) soll sich der Flugbetrieb auf Mallorca wieder normalisieren. Im Zuge eines Streiks der französischen Fluglotsen mussten am Sonntag und Montag über 50 Insel-Flüge storniert werden, davon etliche von oder nach Deutschland.

Etwa 300 weitere Flüge konnten nur verspätet abgewickelt werden. Ab Montagmittag betrug die Verspätung häufig an die vier Stunden. Während einige Fluggesellschaften wie Ryanair ihre Passagiere etwa im Internet über die Schwierigkeiten informierten, herrschte bei anderen Airlines, darunter auch Air Berlin, große Verwirrung.

Nach dem zwischenzeitlichen Chaos wird nun durchgestartet. Insgesamt werden in dieser Osterwoche etwa 700.000 Fluggäste in Son Sant Joan erwartet. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca
Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Airlines Balearics soll ab Frühjahr 2018 Flüge für den Reisekonzern durchführen

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Ab April 2018 bedient die französische Reederei Corsica Sardina Ferries die Route zweimal...

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Lufhansa will eine Milliarde Euro in Billigtochter investieren und 3.000 neue Stellen schaffen

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet

Die Tochter Niki, die die Mallorca-Strecken bedient, soll an die Kranich-Airline gehen

So erlebt Palma de Mallorca den autofreien Tag

In den blauen ORA-Zonen dürfen nur Anwohner parken, weshalb viele Plätze am Freitag (22.9.) leer...

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Nur Anwohner dürfen am Freitag (22.9.) in den blauen ORA-Zonen ihr Auto abstellen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |