Sóller-Straßenbahn bekommt Zuwachs

Das Unternehmen kauft Sammlermaterial auf, um einen zusätzlichen Triebwagen fertigen zu können

23.06.2016 | 18:42
Eine ähnliche Straßenbahn wie diese will Ferrocarril de Sóller nachbauen.
Eine ähnliche Straßenbahn wie diese will Ferrocarril de Sóller nachbauen.

Die Betreibergesellschaft der Straßenbahn in Sóller will Sammlermaterial von alten Loks aus Lissabon aufkaufen, um daraus in der eigenen Werkstatt einen neuen Triebwagen für die Flotte zu fertigen. Wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Donnerstag (23.6.) informiert, stehe das Unternehmen Ferrocarril de Sóller kurz davor, einen entsprechenden Kaufvertrag zu unterzeichnen.

Laut Unternehmenschef Óscar Mayol werde man nicht wie in früheren Jahren ganze Wagen kaufen, sondern Einzelteile, aus denen sich dann in der Betriebswerkstatt eine eigene Bahn montieren lasse. Insbesondere benötige man ein Drehgestell - im Fachjargon Bogie genannt - sowie andere Lokteile für das Führerhaus, die man bei einem Sammler aus Aragón gefunden habe. Das Material stamme ursprünglich von Bahnen aus Portugal und sei den zur Zeit benutzten Straßenbahnen sehr ähnlich. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Schweizer Garde hilft Deutschen beim Blockieren der Strandliege

Schweizer Garde hilft Deutschen beim Blockieren der Strandliege

Mit der PR-Kampagne schmunzelt die Schweizer Fluglinie Swissair über ihre europäischen Nachbarn

Mühsam kommt das Elektroauto voran

Mühsam kommt das Elektroauto voran

Der politische Stillstand in Spanien lähmt nicht zuletzt auch den Durchbruch der nachhaltigen...

Ausfahrt am Einkaufszentrum FAN wird stundenweise geschlossen

Ansturm auf neuen Komplex hält an - was die Verkehrsbehörde empfiehlt

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

Das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises wurde erst am 15. Juli in der Lübecker Bucht getauft

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Kurz vor dem autofreien Tag am Donnerstag (22.9.) baut die Stadt "Bicipalma" aus

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |