Hier finden Sie einen Parkplatz in Palma

Mit einem mehrsprachigen Faltblatt und Übersichtskarte klärt die Stadt über die Parkplatzsituation auf

25.07.2016 | 09:42

Parken soll in Palma künftig leichter werden. Zumindest erhalten die Urlauber auf Mallorca ein übersichtliches Faltblatt an die Hand, auf dem alle Parkplätze und Parkgaragen der Stadt verzeichnet sind. Preise und Verbindungsmöglichkeit in die Innenstadt sind darauf ebenfalls aufgelistet.

Touristen erhalten das mehrsprachig entworfene Faltblatt samt Karte künftig in Hotels und bei den Autovermietern, wie Palmas Stadtrat für Mobilität, Joan Ferrer informierte. "Wir möchten, dass die Besucher bestens informiert sind, damit sie die für sich beste Option wählen können", erklärte Ferrer bei der Präsentation am Mittwoch (20.7.)

Das Ziel der Initiative ist es, die parkenden Autos besser über die Stadt zu verteilen. Besser informierte Urlauber werden – so der Plan – häufiger kostengünstigere oder kostenlose Angebote am Stadtrand nutzen und über den öffentlichen Nahverkehr ins Zentrum gelangen, wo die Parkplätze teurer sind.

Die Stadt Palma arbeitet über verschiedene Initiativen an einem Gesamtkonzept zur Verkehrsberuhigung der Balearenhauptstadt. Zu dem Plan gehören auch Stadtteile mit Anliegerverkehr, besser getaktete Fußgängerampeln und Pläne zur Verengung des Paseo Marítimo. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Ausfahrt am Einkaufszentrum FAN wird stundenweise geschlossen

Ansturm auf neuen Komplex hält an - was die Verkehrsbehörde empfiehlt

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

Das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises wurde erst am 15. Juli in der Lübecker Bucht getauft

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Kurz vor dem autofreien Tag am Donnerstag (22.9.) baut die Stadt "Bicipalma" aus

Parkverbot und kostenlose Busse am ´autofreien Tag´

Parkverbot und kostenlose Busse am ´autofreien Tag´

Am 22. September sind die Öffis auf Mallorca gratis. Dafür ist das Parken in der Innenstadt von...

´Alexander von Humboldt II´ liegt vor Mallorca

´Alexander von Humboldt II´ liegt vor Mallorca

Am Wochenende startet der Großsegler zum Törn um die Insel

´Aida Prima´ kommt erst im Frühjahr 2018 nach Mallorca

´Aida Prima´ kommt erst im Frühjahr 2018 nach Mallorca

Die Reederei schickt das Schiff von Hamburg zunächst auf die Kanaren. Die "Aida Bella" und nach...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |