Palma verspricht größtes kostenloses WLan-Netz Europas

Der mobile Internetzugang wird bis Ende des Jahres in drei Phasen installiert

05.08.2016 | 12:46
Vorstellung des WLan-Netzes auf dem Borne.
Vorstellung des WLan-Netzes auf dem Borne.

Die Stadtverwaltung von Palma will bis Ende des Jahres ein WLan-Netz aufbauen, das rund zehn Millionen Handy- und Tabletbesitzer kostenlos nutzen können. Das hat Bürgermeister José Hila (PSOE) bei einer Pressekonferenz am Dienstag (2.8.) auf dem Paseo del Borne angekündigt. Dort wurde jetzt die erste Phase des Projekts abgeschlossen. Damit positioniere man sich bei Besuchern als Smart City und komme auch einem der wichtigsten Wünsche der Bevölkerung nach, erklärte Hila.

Das kostenlose WLan-Netz, das in Zusammenarbeit mit der Firma Mallorca Wifi installiert wird, soll die Innenstadt Palma und die Küste im Stadtgebiet abdecken. Dank der Finanzierung durch Werbung sei es nicht nur für die Nutzer kostenlos, sondern koste auch der Stadt keinen Cent.

Die Installation findet in drei Phasen statt:

1. Paseo del Borne, Paseo Sagrera, Antoni Maura, Parc de la Mar, Kathedrale (bereits installiert).
2. Küstenstreifen vom Kongresspalast bis Porto Pí, außerdem Ramblas, Carrer de la Unió und Avenida Jaume III. (zu 60 Prozent installiert).
3. Erweiterung in Richtung Plaça d'Espanya, Plaça Major, Carrer Sant Miquel, Rathausplatz (zu 70 Prozent fertiggestellt). /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Ansturm aufs Einkaufszentrum FAN: Ausfahrt bleibt geschlossen

Betroffen ist die Abfahrt Coll d'en Rabassa - diese Anfahrt empfiehlt die Verkehrsbehörde

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

Das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises wurde erst am 15. Juli in der Lübecker Bucht getauft

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Kurz vor dem autofreien Tag am Donnerstag (22.9.) baut die Stadt "Bicipalma" aus

Parkverbot und kostenlose Busse am ´autofreien Tag´

Parkverbot und kostenlose Busse am ´autofreien Tag´

Am 22. September sind die Öffis auf Mallorca gratis. Dafür ist das Parken in der Innenstadt von...

´Alexander von Humboldt II´ liegt vor Mallorca

´Alexander von Humboldt II´ liegt vor Mallorca

Am Wochenende startet der Großsegler zum Törn um die Insel

´Aida Prima´ kommt erst im Frühjahr 2018 nach Mallorca

´Aida Prima´ kommt erst im Frühjahr 2018 nach Mallorca

Die Reederei schickt das Schiff von Hamburg zunächst auf die Kanaren. Die "Aida Bella" und nach...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |