Verkehrsbehörde warnt vor zwei Gefahrenstellen auf Mallorca

Grundlage ist eine Liste der 300 gefährlichsten Straßenabschnitte in Spanien

24.08.2016 | 11:51
Ma-1 Richtung Andratx, auf der Höhe von Génova.
Ma-1 Richtung Andratx, auf der Höhe von Génova.

Auf zwei Straßenabschnitten auf Mallorca ist besondere Vorsicht geboten - sie wurden in die Liste der 300 größten Gefahrenstellen in Spanien aufgenommen, wie aus einem am Dienstag (23.8.) veröffentlichten Bericht der spanischen Verkehrsbehörde (DGT) hervorgeht. Grundlage sind die Zahl der Verkehrsunfälle und der Geschwindigkeitsübertretungen.

Gefahrenstellen auf Mallorca:

- Schnellstraße Ma-1 Palma-Andratx, zwischen Kilometer 4,07 und 5,5, das heißt zwischen der Ausfahrt Sant Agustí-Génova und der Ausfahrt Bendinat

- Autobahn Ma-13 Inca-Sa Pobla, auf einer Länge von zehn Kilometern.

Mit insgesamt nur vier Gefahrenstellen auf den Balearen sind Autofahrer auf den Inseln vergleichsweise sicher unterwegs. Die spanische Verkehrsbehörde will auf den genannten Abschnitten nun verstärkt Kontrollen durchführen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Ansturm aufs Einkaufszentrum FAN: Ausfahrt bleibt geschlossen

Betroffen ist die Abfahrt Coll d'en Rabassa - diese Anfahrt empfiehlt die Verkehrsbehörde

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

Das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises wurde erst am 15. Juli in der Lübecker Bucht getauft

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Kurz vor dem autofreien Tag am Donnerstag (22.9.) baut die Stadt "Bicipalma" aus

Parkverbot und kostenlose Busse am ´autofreien Tag´

Parkverbot und kostenlose Busse am ´autofreien Tag´

Am 22. September sind die Öffis auf Mallorca gratis. Dafür ist das Parken in der Innenstadt von...

´Alexander von Humboldt II´ liegt vor Mallorca

´Alexander von Humboldt II´ liegt vor Mallorca

Am Wochenende startet der Großsegler zum Törn um die Insel

´Aida Prima´ kommt erst im Frühjahr 2018 nach Mallorca

´Aida Prima´ kommt erst im Frühjahr 2018 nach Mallorca

Die Reederei schickt das Schiff von Hamburg zunächst auf die Kanaren. Die "Aida Bella" und nach...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |