Air Berlin fliegt jetzt mit "Spocktüten"

Die Airline feiert 50 Jahre Star Trek mit einem "Jubiläumsflugzeug"

28.08.2016 | 11:10
Das ist die "Spocktüte".

Jetzt fehlt nur noch der Warp-Antrieb: 50 Jahre nach dem Start der Kult-Serie Star Trek (Raumschiff Enterprise) hat das Flugunternehmen Air Berlin das legendäre Besatzungsmitglied Spock an Bord genommen - zumindest symbolisch in Form von Kopflatzen und "Spocktüten", produziert in einer Auflage von 100.000 Stück, wie es in einer Pressemitteilung vom Donnerstag (25.8.) heißt.

Das Jubiläumsflugzeug mit der Sonderausstattung, dessen Außenhaut die zum vulkanischen Gruß erhobene Hand mit einem Schriftzug zum Jubiläum ziert, startete erstmals am Donnerstag (25.8.) und soll bis Monatsende im europäischen Streckennetz unterwegs sein. Auf Mallorca landet er zum ersten Mal am Freitag (26.8.), und zwar aus Düsseldorf kommend um 14.25 Uhr.

Buchen & Shoppen: Mallorca-Flüge suchen

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Sender Tele 5, der die Ausstrahlungsrechte für die Originalserie hält, werde in den nächsten Monaten an Bord der Flugzeuge eine Auswahl an Star Trek-Folgen und Bonusmaterial ausgestrahlt.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca
Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Airlines Balearics soll ab Frühjahr 2018 Flüge für den Reisekonzern durchführen

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Ab April 2018 bedient die französische Reederei Corsica Sardina Ferries die Route zweimal...

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Lufhansa will eine Milliarde Euro in Billigtochter investieren und 3.000 neue Stellen schaffen

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet

Die Tochter Niki, die die Mallorca-Strecken bedient, soll an die Kranich-Airline gehen

So erlebt Palma de Mallorca den autofreien Tag

In den blauen ORA-Zonen dürfen nur Anwohner parken, weshalb viele Plätze am Freitag (22.9.) leer...

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Nur Anwohner dürfen am Freitag (22.9.) in den blauen ORA-Zonen ihr Auto abstellen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |