Iscomar stellt Fährverbindung Alcúdia-Ciutadella ein

Die Reederei verweist auf den zunehmenden Preiskampf auf der Strecke

27.08.2016 | 09:40

Die Reederei Iscomar stellt ihre Verbindung zwischen Port d'Alcúdia im Nordosten von Mallorca und Ciutadella auf der Nachbarinsel Menorca ein. Die Fähre werde ab dem 11. September nicht mehr verkehren, heißt es in einer Pressemitteilung vom Freitag (26.8.).

Grund für die Entscheidung sei der zunehmende Preiskampf auf der Strecke in den vergangenen Jahren, heißt es bei dem Unternehmen, das 2009 ein Konkursverfahren eingeleitet hatte. In diesem Sommer sei schließlich noch ein dritter Mitbewerber hinzugekommen.

Im Selbstversuch: Für ein Wochenende nach Menorca

Iscomar hatte die Strecke Alcúdia-Ciutadella im Juni 1998 aufgenommen, seitdem verkehrte die Fähre "Nura Nova" zwischen den beiden Inseln. Laut Iscomar wurden pro Jahr 535 Fahrten ausgeführt, und das bei praktisch jedem Wetter. In dieser Zeit habe man mehr als 1,35 Millionen Passagiere transportiert.  /ff

Fähren - die einzige Alternative zum Fliegen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Reiseagenturen auf Mallorca können keine Ryanair-Tickets ausstellen

Reiseagenturen auf Mallorca können keine Ryanair-Tickets ausstellen

Der Server der Billigfluggesellschaft blockiert anscheinend gezielt Zugriffe von Weiterverkäufern

Germania stationiert Boeing 737 auf Mallorca

Germania stationiert Boeing 737 auf Mallorca

Berliner Airline stockt Flüge von und nach Palma auf. Verbindungen nach Nürnberg und Dortmund ab...

Das sind Ihre Rechte

Das sind Ihre Rechte

Verbraucherschutz im Flugverkehr: Die Passagiere sind den Airlines schon lange nicht mehr...

Wirbel um Horrorkreuzfahrt im Mittelmeer

Wirbel um Horrorkreuzfahrt im Mittelmeer

Lärmintensive Umbauarbeiten und Chemikalien verärgern Passagiere des Pullmantur-Schiffs "Sovereign"

Der Flughafen Mallorca steht wieder auf beiden Beinen

Nach Abschluss der Bauarbeiten kann ab Donnerstag (24.11.) auch die Startbahn Süd wieder genutzt...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |