Palmas Einkaufsstraße Jaume III. wird zur Baustelle

Teilsperrung: Die Stadtwerke beheben Schäden in der Kanalisation

13.10.2016 | 09:53
Die Baustelle überraschte viele Autofahrer und Anlieger.

Die stark befahrene Einkaufsstraße Avenida Jaume III. ist wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt. Die Stadtwerke Emaya reparieren die Kanalisation. Bei den heftigen Regenfällen der vergangenen Tage war die Kanalisation übergelaufen, wodurch Wasser in mehrere Läden gelangt war.

Zwei der vier Fahrspuren werden mehrere Wochen lang gesperrt sein, hieß es bei der Stadt. Die Stadtbusse werden teilweise umgeleitet, beziehungsweise die Haltestellen verlegt. Unklar ist noch, wie lange die Bauarbeiten von Emaya dauern werden. Rathaus, Stadtwerke und Transportunternehmen machten dazu unterschiedliche Angaben, die zwischen drei Wochen und drei Monaten liegen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Reiseagenturen auf Mallorca können keine Ryanair-Tickets ausstellen

Reiseagenturen auf Mallorca können keine Ryanair-Tickets ausstellen

Der Server der Billigfluggesellschaft blockiert anscheinend gezielt Zugriffe von Weiterverkäufern

Germania stationiert Boeing 737 auf Mallorca

Germania stationiert Boeing 737 auf Mallorca

Berliner Airline stockt Flüge von und nach Palma auf. Verbindungen nach Nürnberg und Dortmund ab...

Das sind Ihre Rechte

Das sind Ihre Rechte

Verbraucherschutz im Flugverkehr: Die Passagiere sind den Airlines schon lange nicht mehr...

Wirbel um Horrorkreuzfahrt im Mittelmeer

Wirbel um Horrorkreuzfahrt im Mittelmeer

Lärmintensive Umbauarbeiten und Chemikalien verärgern Passagiere des Pullmantur-Schiffs "Sovereign"

Der Flughafen Mallorca steht wieder auf beiden Beinen

Nach Abschluss der Bauarbeiten kann ab Donnerstag (24.11.) auch die Startbahn Süd wieder genutzt...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |