Palmas Einkaufsstraße Jaume III. wird zur Baustelle

Teilsperrung: Die Stadtwerke beheben Schäden in der Kanalisation

13.10.2016 | 09:53
Die Baustelle überraschte viele Autofahrer und Anlieger.

Die stark befahrene Einkaufsstraße Avenida Jaume III. ist wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt. Die Stadtwerke Emaya reparieren die Kanalisation. Bei den heftigen Regenfällen der vergangenen Tage war die Kanalisation übergelaufen, wodurch Wasser in mehrere Läden gelangt war.

Zwei der vier Fahrspuren werden mehrere Wochen lang gesperrt sein, hieß es bei der Stadt. Die Stadtbusse werden teilweise umgeleitet, beziehungsweise die Haltestellen verlegt. Unklar ist noch, wie lange die Bauarbeiten von Emaya dauern werden. Rathaus, Stadtwerke und Transportunternehmen machten dazu unterschiedliche Angaben, die zwischen drei Wochen und drei Monaten liegen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Aerotib: So kommen Sie mit dem Linienbus vom Flughafen Mallorca an die Küste

Aerotib: So kommen Sie mit dem Linienbus vom Flughafen Mallorca an die Küste

Verkehrsbetriebe veröffentlichen Fahrpläne für die Busse vom Airport nach Peguera, Can Picafort,...

Elektro-Golf: das Vergnügen der Sparsamkeit

Elektro-Golf: das Vergnügen der Sparsamkeit

Inselkompatibel: der neue e-Golf im MZ-Schnelltest auf Autobahn, Nebenstraßen und Ortsdurchfahrten

Neue Kameras kontrollieren Anschnallpflicht auf Mallorca

Neue Kameras kontrollieren Anschnallpflicht auf Mallorca

Die beiden Kameras befinden sich an Palmas Ringautobahn und an der Inca-Autobahn

Passagiere wollen Überlandbusse boykottieren

Passagiere wollen Überlandbusse boykottieren

Die Plattform der Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs haben die ständigen technischen Defekte der...

Ryanair mit neuen Mallorca-Strecken im Winterhalbjahr

Ryanair mit neuen Mallorca-Strecken im Winterhalbjahr

Die Fluggesellschaft baut ihre Europaflüge nach Mallorca aus

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |