Gewerkschaft weitet Bahnstreik auf Mallorca aus

Weiterhin fallen zahlreiche Zug- und U-Bahn-Verbindungen aus

20.10.2016 | 11:00
Der Streik lässt zahlreiche Züge ausfallen.

Im andauernden Bahnstreik auf Mallorca ist keine Einigung in Sicht. Weitere Ausfälle auf den Strecken von Palma nach Manacor, Sa Pobla und auf der Metro-Linie zur Balearen-Universität gibt es voraussichtlich am 23., 25., 27., 30. und 31. Oktober sowie am 2., 6., 8., 10., 16. und 17. November. Mit diesem letzten Datum würde auch der Dijous Bo in Mitleidenschaft gezogen, Mallorcas größter Markt in Inca.

Mit der Ausweitung des Ausstands wollen die Bahn-Angestellten den Druck erhöhen. Der Landesregierung werfen sie im Streit um Gehaltserhöhungen und bessere Bedingungen etwa bei Vertretungen eine sture Haltung vor.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Stimmabgabe am Flughafen auf Mallorca.
"Happy or not?": Flughafen Mallorca installiert Abstimmungsknöpfe

"Happy or not?": Flughafen Mallorca installiert Abstimmungsknöpfe

Die neuen Terminals in verschiedenen Bereichen des Airports sollen die Kundenzufriedenheit messen

Kreuzfahrtschiff "Aida Perla" wird am 30. Juni in Palma getauft

Kreuzfahrtschiff "Aida Perla" wird am 30. Juni in Palma getauft

Die Taufreise führt von Mallorca über Rom, Florenz und Barcelona zurück in die Balearen-Hauptstadt

Taxifahrer auf Mallorca drohen mit Streik über Ostern

Taxifahrer auf Mallorca drohen mit Streik über Ostern

Der Protest richtet sich gegen die Pläne, Linienbusse vom Flughafen in die Urlaubsorte verkehren...

Taxifahrer machen gegen Pläne für Linienbusse am Airport mobil

Taxifahrer machen gegen Pläne für Linienbusse am Airport mobil

Das Projekt sieht vor, dass Urlauber in der Hauptsaison direkt die Touristenhochburgen an der...

Ryanair fliegt im Winter täglich von Mallorca nach Valencia

Ryanair fliegt im Winter täglich von Mallorca nach Valencia

Die Billigfluglinie hat am Mittwoch (14.2.) den Winterflugplan vorgestellt

Flug-Chaos auf Mallorca: Tuifly soll Passagiere entschädigen

Flug-Chaos auf Mallorca: Tuifly soll Passagiere entschädigen

Amtsgericht Hannover gibt am Mittwoch (15.2.) zwei Klägern Recht

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |