Gewerkschaft weitet Bahnstreik auf Mallorca aus

Weiterhin fallen zahlreiche Zug- und U-Bahn-Verbindungen aus

20.10.2016 | 11:00
Der Streik lässt zahlreiche Züge ausfallen.

Im andauernden Bahnstreik auf Mallorca ist keine Einigung in Sicht. Weitere Ausfälle auf den Strecken von Palma nach Manacor, Sa Pobla und auf der Metro-Linie zur Balearen-Universität gibt es voraussichtlich am 23., 25., 27., 30. und 31. Oktober sowie am 2., 6., 8., 10., 16. und 17. November. Mit diesem letzten Datum würde auch der Dijous Bo in Mitleidenschaft gezogen, Mallorcas größter Markt in Inca.

Mit der Ausweitung des Ausstands wollen die Bahn-Angestellten den Druck erhöhen. Der Landesregierung werfen sie im Streit um Gehaltserhöhungen und bessere Bedingungen etwa bei Vertretungen eine sture Haltung vor.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Die letzte Maschine landete am Freitagabend (27.10.) in Berlin-Tegel

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Vier neue Kinderspielplätze sollen den Kleinsten die Wartezeit auf den Flug verkürzen

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Airlines Balearics soll ab Frühjahr 2018 Flüge für den Reisekonzern durchführen

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Ab April 2018 bedient die französische Reederei Corsica Sardina Ferries die Route zweimal...

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Lufhansa will eine Milliarde Euro in Billigtochter investieren und 3.000 neue Stellen schaffen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |