Der Bahn-Streik auf Mallorca ist ausgesetzt

Arbeitnehmervertreter und Eisenbahngesellschaft haben am Mittwoch (19.10) einen vorläufigen Kompromiss ausgehandelt

20.10.2016 | 11:00
Der Bahn-Streik auf Mallorca ist ausgesetzt

Im Streik bei Bahn und Metro auf Mallorca ist eine Einigung so gut wie erreicht. Nach einem Marathon-Treffen zwischen Vertretern der Eisenbahngesellschaft SFM und der Landesregierung am Mittwoch (19.10.) zeichnet sich eine Beilegung des Konflikts ab. Der Streik wird damit erst einmal ausgesetzt.

Endgültig abgesagt werden soll der Ausstand am kommenden Montag, sobald der Kompromiss zu Papier gebracht und unterzeichnet ist. Dabei geht es vor allem um Gehaltserhöhungen, die ausgesetzt worden waren, sowie bessere Bedingungen bei internen Beförderungen.

Zuletzt war der Streik noch einmal deutlich ausgeweitet worden, und zwar auf die Tage am 23., 25., 27., 30. und 31. Oktober sowie am 2., 6., 8., 10., 16. und 17. November. Mit diesem letzten Datum wäre auch der Dijous Bo in Mitleidenschaft gezogen, Mallorcas größter Markt in Inca.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Bahn-Streik auf Mallorca für Montag ist abgesagt
Bahn-Streik auf Mallorca für Montag ist abgesagt

Bahn-Streik auf Mallorca für Montag ist abgesagt

Mitarbeiter und Landesregierung verhandeln weiter im Streit ums Gehalt und Neueinstellungen

"Happy or not?": Flughafen Mallorca installiert Abstimmungsknöpfe

"Happy or not?": Flughafen Mallorca installiert Abstimmungsknöpfe

Die neuen Terminals in verschiedenen Bereichen des Airports sollen die Kundenzufriedenheit messen

Taxifahrer einigen sich mit Landesregierung auf Flughafen-Busse

Taxifahrer einigen sich mit Landesregierung auf Flughafen-Busse

Mit einer Reihe von Subventionen konnte Palma die Branche umstimmen

Diese Wanderführer zeigen Ihnen die schönsten Ecken von Mallorca

Diese Wanderführer zeigen Ihnen die schönsten Ecken von Mallorca

Neun deutschsprachige Guides mit offizieller Lizenz, mit denen Sie durch die Tramuntana und...

Umleitung wegen Bauarbeiten auf Schnellstraße nach Peguera

Umleitung wegen Bauarbeiten auf Schnellstraße nach Peguera

Der Verkehr wird zeitweise über die frühere Landstraße umgeleitet

"Grüner" und noch größer: die neue Generation der Aida-Schiffe

"Grüner" und noch größer: die neue Generation der Aida-Schiffe

Die Reederei setzt in Zukunft auf Erdgas statt Schweröl

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |