"Roter Blitz" macht ab 7. November Winterpause

Drei Monate: Der Bahnverkehr zwischen Palma und Sóller ruht bis zum 31. Januar

26.10.2016 | 10:49
Weder rot noch Blitz: die Bahn nach Sóller.

Die jährliche Winterpause des auf Mallorca als "Roter Blitz" bekannten Bummelzugs zwischen Palma und Sóller verlängert sich in diesem Jahr auf drei Monate. Vom 7. November 2016 bis zum 31. Januar 2017 sind die Züge ersatzlos gestrichen, wie die Bahngesellschaft Ferrocarril de Sóller S.A. auf der Website informiert.

In den vergangenen Jahren ruhte der Bahnverkehr jeweils nur zwei Monate. Neben den jährlichen Wartungsarbeiten der Bahnstrecke soll in diesem Winter auch ein Teil des Tunnel-Dachs zwischen Bunyola und Sóller repariert werden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Reiseagenturen auf Mallorca können keine Ryanair-Tickets ausstellen

Reiseagenturen auf Mallorca können keine Ryanair-Tickets ausstellen

Der Server der Billigfluggesellschaft blockiert anscheinend gezielt Zugriffe von Weiterverkäufern

Germania stationiert Boeing 737 auf Mallorca

Germania stationiert Boeing 737 auf Mallorca

Berliner Airline stockt Flüge von und nach Palma auf. Verbindungen nach Nürnberg und Dortmund ab...

Das sind Ihre Rechte

Das sind Ihre Rechte

Verbraucherschutz im Flugverkehr: Die Passagiere sind den Airlines schon lange nicht mehr...

Wirbel um Horrorkreuzfahrt im Mittelmeer

Wirbel um Horrorkreuzfahrt im Mittelmeer

Lärmintensive Umbauarbeiten und Chemikalien verärgern Passagiere des Pullmantur-Schiffs "Sovereign"

Der Flughafen Mallorca steht wieder auf beiden Beinen

Nach Abschluss der Bauarbeiten kann ab Donnerstag (24.11.) auch die Startbahn Süd wieder genutzt...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |