Ryanair will auch von Frankfurt aus nach Mallorca starten

Der Billigflieger will erstmals Flugangebot an dem Großflughafen vorstellen

01.11.2016 | 15:43
Ryanair will auch von Frankfurt aus nach Mallorca starten

Der Billigflieger Ryanair will auch vom Flughafen Frankfurt aus nach Mallorca starten. Das meldet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" im Vorfeld einer Pressekonferenz, die der Flughafenbetreiber Fraport und Ryanair für Mittwoch (2.11.) angekündigt haben. Dabei soll erstmals ein Flugangebot von Frankfurt aus ab dem Sommerflugplan kommenden Jahres vorgestellt werden - bisher hatte Ryanair den Großflughafen mit seinen deutlich höheren Gebühren gemieden.

Zunächst will Ryanair laut FAZ zwei Flugzeuge in Frankfurt stationieren, neben Palma soll auch Alicante angeflogen werden. Die Airline profitiere dabei vom Neukunden-Rabatt des Betreibers Fraport, der Ryanair zudem eine 35-Minuten-Drehzeit zwischen Landung und Start zugesagt haben soll. Damit wären theoretisch bis zu sechs tägliche Starts von Frankfurt möglich. Auf der Strecke Frankfurt-Mallorca flogen im vergangenen Sommer Lufthansa, Air Berlin, Condor, SunExpress und Tuifly.

Ryanair will das Geschäft in Deutschland massiv ausbauen. Das Unternehmen setzt dabei zunehmend auf Strecken ab großen deutschen Flughäfen wie Hamburg, Stuttgart oder Köln/Bonn. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Das neue Design des Carrer Borguny in Santa Catalina.
Palma markiert das Revier für Fußgänger in Santa Catalina

Palma markiert das Revier für Fußgänger in Santa Catalina

Ein Muster paralleler Linien zeigt - ähnlich wie auf dem Kopenhagener Platz Superkilen - neue...

Das neue E-Paper der Mallorca Zeitung ist am Start

Das neue E-Paper der Mallorca Zeitung ist am Start

So können Sie die komplette Wochenzeitung bequem auf Smartphone, Tablet oder Computer lesen

Sa Calobra: Das Bus-Chaos auf der Serpentinen-Strecke hat ein Ende

Seit Montag (19.6.) dürfen täglich maximal 35 Busse in die Felsenschlucht Torrent de Pareis...

"Es wird weitere Flughafen-Busse auf Mallorca geben"

"Es wird weitere Flughafen-Busse auf Mallorca geben"

Verkehrsminister Marc Pons über Kompromisse bei den neuen Airport-Linien, Shuttle-Verbindungen zu...

Shuttle-Busse bringen erste 400 Badegäste an die Strände von Santanyí

Shuttle-Busse bringen erste 400 Badegäste an die Strände von Santanyí

Landesregierung ist zufrieden mit dem Anlauf des Zubringerverkehrs zu Cala s'Almonia und Caló des...

50 neue Parkplätze für Touristenbusse am Flughafen Mallorca

50 neue Parkplätze für Touristenbusse am Flughafen Mallorca

Mit den neuen Stellflächen soll dem Verkehrschaos vorgebeugt werden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |