Streiks bei Zug und Metro auf Mallorca am Mittwoch

Dutzende Verbindungen fallen aus. Hintergrund ist der Tarifstreit bei der Bahngesellschaft SFM

31.01.2017 | 12:49
Die Tarifverhandlungen ziehen sich schon seit Monaten hin.

Wegen eines erneuten Streiks der Angestellten der Bahngesellschaft SFM fallen am Mittwoch (1.2.) auf Mallorca zahlreiche Verbindungen aus. Die Streichungen betreffen vor allem die Hauptverkehrszeiten.

Auf der Strecke zwischen Palma und Inca fallen den Tag über 16 Züge aus (8 in jede Richtung).

Auf der Strecke zwischen Palma und Marratxí sind 20 Züge betroffen. Diese werden teilweise durch Ersatzverkehr mit Bussen ausgeglichen.

Außerdem fallen zwölf U-Bahnen zwischen Palma und der Balearen-Universität UIB aus.

Die Bahnbediensteten wollen mit dem Streik für mehr Geld kämpfen; einerseits für eine Lohnerhöhung, andererseits aber auch für bessere Bedingungen bei Neueinstellungen und Vertretungen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |