Stadtbus brennt auf Palmas Ringautobahn aus

Bei dem Vorfall am Montagabend (10.4.) wurde niemand verletzt

11.04.2017 | 08:06
Zum Zeitpunkt des Brandes war kein Passagier im Bus.

Ein brennender Linienbus hat am Montagabend (10.4.) zu schweren Behinderungen des Verkehrs auf der Ringautobahn um Palma auf Mallorca geführt. Verletzt wurde niemand. Es wurden keine weiteren Fahrzeuge beschädigt.

Der Bus der städtischen Verkehrsbetriebe EMT geriet gegen 21 Uhr auf der Ringautobahn Vía de Cintura zwischen den Ausfahrten Son Hugo und Flughafen in Brand. Es befanden sich keine Passagiere im Innern. Der Fahrer befand sich auf dem Weg, den Bus im Depot zu parken und konnte das brennende Fahrzeug unverletzt verlassen. Die Feuerwehr sperrte bei den Löscharbeiten die Vía Cintura in Richtung Flughafen, was zu einem langen Stau führte.

Was ist mit Mallorcas Bussen los?

Im vergangenen Sommer machten sowohl Stadt- als auch Überlandbusse auf Mallorca immer wieder Schlagzeilen, weil sie Öl verloren oder auf der Fahrt ausbrannten. Die Passagiere der Überlandbusse planten vergangene Woche sogar einen Protest-Boykott gegen das Transportunternehmen, weil sie die ständigen technischen Störungen satt haben. Der öffentliche Nahverkehr auf der Insel befindet sich zur Zeit im Umbruch.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Kameras überprüfen, ob der Fahrer angeschnallt ist oder mit dem Handy telefoniert.
Jetzt wird ins Auto reingeblitzt

Jetzt wird ins Auto reingeblitzt

Seit Samstag (11.11.) kontrollieren Kameras auf Mallorca, ob der Fahrer angeschnallt ist oder...

Mehr Radarfallen sollen Unfälle auf Mallorca weiter reduzieren

Mehr Radarfallen sollen Unfälle auf Mallorca weiter reduzieren

31 Todesopfer forderten die Straßen auf der Insel

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Air Berlin einigt sich auch mit Easyjet – Flugbetrieb eingestellt

Die letzte Maschine landete am Freitagabend (27.10.) in Berlin-Tegel

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Vier neue Kinderspielplätze sollen den Kleinsten die Wartezeit auf den Flug verkürzen

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Thomas Cook gründet eigene Airline auf Mallorca

Airlines Balearics soll ab Frühjahr 2018 Flüge für den Reisekonzern durchführen

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Ab April 2018 bedient die französische Reederei Corsica Sardina Ferries die Route zweimal...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |