Hier entstehen kostenlose Parkplätze am Flughafen

Direkt hinter der Bushaltestelle soll man künftig 15 Minuten halten dürfen, um Fluggäste abzuholen

22.05.2017 | 19:20
Am Flughafen Son Sant Joan entsteht eine neue Kurzparkzone.
Ankunftsbereich des Flughafens Mallorca.

Am Airport Mallorca lässt die Flughafenverwaltung Aena zur Zeit eine kostenlose Kurzparkzone im Ankunftsbereich bauen. Dort dürfen Autos bis zu 15 Minuten halten, um Passagiere abzuholen oder abzusetzen, wie bereits im vergangenen Jahr für dieses Frühjahr angekündigt worden war. Die Arbeiten seien bereits im Gange, bestätigte Aena gegenüber der MZ. Einen Termin für die Fertigstellung gebe jedoch noch noch nicht.

Bislang nutzen viele Pkw-Fahrer den Abflugbereich, um dort auf ankommende Fluggäste zu warten. Die neuen Parkplätze entstehen in direkter Nähe der Bushaltestellen der Linienbusse. Wer sich dem Airport nähert, muss sich dafür der Ausschilderung Richtung "Arribades / Llegadas / Arrials" (Ankunft) halten, das Parkhaus links und die Bushaltestellen rechts liegen lassen. Der neue Parkplatz entsteht direkt hinter den Bushaltestellen.

Gefordert wurde eine solche Kurzparkzone schon seit längerem, insbesondere, nachdem die Kostenfreiheit für die ersten 30 Minuten im Parkhaus vor einigen Jahren abgeschafft worden war. Sogar das Balearen-Parlament hatte in der Frage das Wort ergriffen und die Flughafenverwaltung zur Einrichtung von Gratis-Stellflächen aufgefordert.

Hintergrund: Das hat sich alles am Flughafen verbessert

Wie viele Stellflächen genau entstehen, wollte Aena noch nicht bekannt geben. Die Rede ist von 80 bis 90 Stellflächen. Nach Angaben der Zeitung "Última Hora" soll das neue System bis Ende des Monats in Betrieb gehen und mit einem Ticket- und Schrankensystem kontrolliert werden, das den Nutzern 15 Gratisminuten zugesteht. Die Zeitung "El Mundo" berichtet von Mitte Juni als möglichen Termin zur Inbetriebnahme.

Zuletzt war die Zufahrt zum Parkhaus mit einem neuen Schrankensystem ausgestattet worden.  /ff /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Die neue Route liegt für Reisende aus Deutschland günstig.
Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Neue Fähre von Toulon nach Mallorca

Ab April 2018 bedient die französische Reederei Corsica Sardina Ferries die Route zweimal...

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Eurowings soll dank Air Berlin um 81 Flieger wachsen

Lufhansa will eine Milliarde Euro in Billigtochter investieren und 3.000 neue Stellen schaffen

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet

Die Tochter Niki, die die Mallorca-Strecken bedient, soll an die Kranich-Airline gehen

So erlebt Palma de Mallorca den autofreien Tag

In den blauen ORA-Zonen dürfen nur Anwohner parken, weshalb viele Plätze am Freitag (22.9.) leer...

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Nur Anwohner dürfen am Freitag (22.9.) in den blauen ORA-Zonen ihr Auto abstellen

Keine Angst vor Segway-Regulierung auf Mallorca

Keine Angst vor Segway-Regulierung auf Mallorca

Nach Calvià denkt nun auch Palma de Mallorca über verschärfte Regelungen für Elektrofahrzeuge...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |