Hier entstehen kostenlose Parkplätze am Flughafen

Direkt hinter der Bushaltestelle soll man künftig 15 Minuten halten dürfen, um Fluggäste abzuholen

22.05.2017 | 19:20
Am Flughafen Son Sant Joan entsteht eine neue Kurzparkzone.
Ankunftsbereich des Flughafens Mallorca.

Am Airport Mallorca lässt die Flughafenverwaltung Aena zur Zeit eine kostenlose Kurzparkzone im Ankunftsbereich bauen. Dort dürfen Autos bis zu 15 Minuten halten, um Passagiere abzuholen oder abzusetzen, wie bereits im vergangenen Jahr für dieses Frühjahr angekündigt worden war. Die Arbeiten seien bereits im Gange, bestätigte Aena gegenüber der MZ. Einen Termin für die Fertigstellung gebe jedoch noch noch nicht.

Bislang nutzen viele Pkw-Fahrer den Abflugbereich, um dort auf ankommende Fluggäste zu warten. Die neuen Parkplätze entstehen in direkter Nähe der Bushaltestellen der Linienbusse. Wer sich dem Airport nähert, muss sich dafür der Ausschilderung Richtung "Arribades / Llegadas / Arrials" (Ankunft) halten, das Parkhaus links und die Bushaltestellen rechts liegen lassen. Der neue Parkplatz entsteht direkt hinter den Bushaltestellen.

Gefordert wurde eine solche Kurzparkzone schon seit längerem, insbesondere, nachdem die Kostenfreiheit für die ersten 30 Minuten im Parkhaus vor einigen Jahren abgeschafft worden war. Sogar das Balearen-Parlament hatte in der Frage das Wort ergriffen und die Flughafenverwaltung zur Einrichtung von Gratis-Stellflächen aufgefordert.

Hintergrund: Das hat sich alles am Flughafen verbessert

Wie viele Stellflächen genau entstehen, wollte Aena noch nicht bekannt geben. Die Rede ist von 80 bis 90 Stellflächen. Nach Angaben der Zeitung "Última Hora" soll das neue System bis Ende des Monats in Betrieb gehen und mit einem Ticket- und Schrankensystem kontrolliert werden, das den Nutzern 15 Gratisminuten zugesteht. Die Zeitung "El Mundo" berichtet von Mitte Juni als möglichen Termin zur Inbetriebnahme.

Zuletzt war die Zufahrt zum Parkhaus mit einem neuen Schrankensystem ausgestattet worden.  /ff /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Niki mit 24 zusätzlichen Mallorca-Verbindungen im Sommerflugplan 2018

Niki mit 24 zusätzlichen Mallorca-Verbindungen im Sommerflugplan 2018

Vor allem in Nürnberg wird das Angebot von Insel-Flügen ausgebaut

Erneuter Verkehrskollaps auf der Flughafen-Autobahn

Erneuter Verkehrskollaps auf der Flughafen-Autobahn

Ein Auffahrunfall hatte am Freitagnachmittag (14.7.) kilometer lange Staus zur Folge

Mallorca macht jetzt aus der Luft Jagd auf Verkehrssünder

Mallorca macht jetzt aus der Luft Jagd auf Verkehrssünder

Die Verkehrsbehörde hat am Dienstag (11.7.) erklärt, was der ab sofort in Palma stationierte...

Der Streik des Wachpersonals am Flughafen von Mallorca ist abgeblasen

Der Streik des Wachpersonals am Flughafen von Mallorca ist abgeblasen

Der Ausstand sollte eigentlich am Dienstag (12.7.) beginnen

Neue Direktflüge von Österreich nach Mallorca

Neue Direktflüge von Österreich nach Mallorca

Zwei Mal pro Woche bietet die Billig-Airline Eurowings ab sofort Flüge von Graz nach Palma an.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |