50 neue Parkplätze für Touristenbusse am Flughafen Mallorca

Mit den neuen Stellflächen soll dem Verkehrschaos vorgebeugt werden

18.06.2017 | 18:15
Zusätzliche Parkflächen am Flughafen.

Der Flughafen von Mallorca hat neue Stellflächen für die Touristenbusse eingerichtet. Um dem Verkehrschaos vorzubeugen, sollen die Busfahrer zunächst dort parken, bevor sie die ankommenden Urlauber vor dem Terminal einsteigen lassen.

Eingerichtet wurden 50 neue Stellflächen, die Zahl steige damit um 35 Prozent, heißt es in einer Pressemitteilung der spanischen Flughafenverwaltung Aena vom Montag (12.6.). Die Parkplätze direkt vor dem Ankunftsterminal sollen ab sofort ausschließlich dafür genutzt werden, Urlauber ein- und aussteigen zu lassen.

Die Nutzung war in der vergangenen Woche bei einem Treffen von Aena, Reiseveranstaltern und der balearischen Transportvereinigung besprochen worden. Zuletzt war Kritik laut geworden an den chaotischen Zuständen im Bereich des Terminals.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |